Direkt zum Inhalt

Spekulationsgewinn

GEPRÜFTES WISSEN
Über 100 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 8.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Banklexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    1. Begriff: Bezeichnung für die Einkünfte aus Spekulationsgeschäften nach § 23 EStG, die eine Art der sonstigen Einkünfte darstellen (§ 22 Nr. 2 EStG; sonstige Einkünfte i.S. des § 22 EStG).

    2. Höhe:
    a) Berechnung:

    Verkaufserlös
    – um steuerwirksam gewordene Abschreibungen verringerte Anschaffungs- oder Herstellungskosten (einschließlich nachträglichem Herstellungsaufwand)
    Werbungskosten
    = Spekulationsgewinn.

    b) Verlustberücksichtigung: Verluste können nur innerhalb der Einkünfte aus privaten Veräußerungsgeschäften (Spekulationsgeschäfte) verrechnet, rück- und vorgetragen werden (Verlustberücksichtigung, einkommen- und körperschaftsteuerrechtliche).

    3. Freibetrag: Spekulationsgewinne sind steuerfrei, wenn die aus allen innerhalb des Kalenderjahres getätigten Spekulationsgeschäften entstandenen Veräußerungsgewinne bei einem Steuerpflichtigen weniger als 600 Euro betragen. Wird diese Grenze erreicht bzw. überschritten, so ist der volle Betrag steuerpflichtig (Freigrenze). Haben bei zusammenveranlagten Eheleuten beide Ehegatten Spekulationsgewinne erzielt, so kann jeder die Freigrenze beantragen. Ein nicht ausgenutzter Betrag des einen Ehepartners ist jedoch nicht auf den anderen übertragbar.

    Mindmap Spekulationsgewinn Quelle: https://www.gabler-banklexikon.de/definition/spekulationsgewinn-61474 node61474 Spekulationsgewinn node55678 Anschaffungskosten node61474->node55678 node61473 Spekulationsgeschäfte nach § ... node61474->node61473 node62269 Verlustberücksichtigung einkommen- und ... node61474->node62269 node60032 natürliche Person node57921 Finanzinstrumente Bilanzierung node57921->node55678 node56251 Bewertungsgrundsätze node56251->node55678 node60969 Return on Investment ... node60969->node55678 node58578 Grundstück node57528 Erbbaurecht node57403 Einkünfte aus Vermietung ... node57403->node61473 node62682 Wirtschaftsgut node61473->node58578 node61473->node57528 node61473->node62682 node57399 Einkünfte aus Gewerbebetrieb node58381 Gesellschaft node62015 Überschusseinkunftsarten node62015->node61474 node58420 Gewinneinkunftsarten node62015->node58420 node57400 Einkünfte aus Kapitalvermögen node62015->node57400 node58204 Geld node62015->node58204 node59324 Konzern node62269->node60032 node62269->node57399 node62269->node58381 node62269->node59324 node61586 Steuerarten node57390 Einkommensteuer (ESt) node61586->node57390 node49615 Zusammenveranlagung node61593 Steuergegenstand node61593->node57390 node51285 Abgeltungsteuer node57390->node61474 node57390->node49615 node57390->node51285 node55403 Abschreibung node55403->node62015 node56596 Cashflow Return on ... node56596->node55678
    Mindmap Spekulationsgewinn Quelle: https://www.gabler-banklexikon.de/definition/spekulationsgewinn-61474 node61474 Spekulationsgewinn node62269 Verlustberücksichtigung einkommen- und ... node61474->node62269 node61473 Spekulationsgeschäfte nach § ... node61474->node61473 node55678 Anschaffungskosten node61474->node55678 node62015 Überschusseinkunftsarten node62015->node61474 node57390 Einkommensteuer (ESt) node57390->node61474

    News SpringerProfessional.de

    Autoren der Definition und Ihre Literaturhinweise/ Weblinks

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete