Direkt zum Inhalt

Depotprüfung

GEPRÜFTES WISSEN
Über 100 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 8.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Banklexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition im Online-Lexikon

    1. Begriff: Kreditinstitute, die das Depotgeschäfte betreiben, unterliegen gemäß § 29 II KWG im Rahmen der jährlichen Abschlussprüfung auch der Depotprüfung.

    2. Merkmale: Die Bestimmungen zur Depotprüfung sind in Abschnitt 7, Unterabschnitt 6 unter den §§ 66-69 der Prüfungsberichtsverordnung (PrüfbV) der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) enthalten. Sie definieren den Prüfgegenstand sowie den Zeitpunkt und den Berichtszeitraum der Prüfung. Des Weiteren werden besondere Anforderungen an den Depotprüfungsbericht gestellt.

    3. Ziele: Die Depotprüfung dient in erster Linie dem Kundenschutz zur Erhaltung des Wertpapiereigentums im Hinterlegungsgeschäft sowie der Verschaffung des Eigentums im Anschaffung- (Kommissions-) Geschäft (Einkaufskommission).

    4. Prüfinhalte: Alle Teilbereiche des Depotgeschäftes und ihre ordnungs- und gesetzmäßige Handhabung. Einhaltung des § 128 AktG über die Mitteilung durch Kreditinstitute und des § 135 AktG über die Ausübung des Stimmrechts durch Kreditinstitute und geschäftsmäßig Handelnde (Depotstimmrecht).

    5. Depotprüfung bei Verwahrstellen: bei Kreditinstituten, die als Verwahrstelle tätig sind ist über das Ergebnis der Prüfung dieser Tätigkeit in einem gesonderten Abschnitt des Depotprüfungsberichts zu berichten. Die Prüfung hat sich darauf zu erstrecken, ob die in den §§ 70 bis 79 des Kapitalanlagegesetzbuchs (KAGB) genannten Pflichten als Verwahrstelle ordnungsgemäß erfüllt wurden.

    6. Abgabe: Der Depotprüfungsbericht ist gesondert vom Bericht über die Jahresabschlussprüfung und unverzüglich nach Abschluss der Prüfung in je zwei Ausfertigungen der BaFin und der Deutschen Bundesbank zuzuleiten.

    Vgl. auch Jahresabschluss der Kreditinstitute, Prüfung.

    Mit Ihrer Auswahl die Relevanz der Werbung verbessern und dadurch dieses kostenfreie Angebot refinanzieren: Weitere Informationen

    Mindmap "Depotprüfung"

    Hilfe zu diesem Feature
    Mindmap Depotprüfung Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/depotpruefung-56948 node56948 Depotprüfung node57384 Einkaufskommission node56948->node57384 node99306 Verwahrstelle node56948->node99306 node56489 Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht ... node56948->node56489 node59059 Jahresabschluss der Kreditinstitute ... node56948->node59059 node56944 Depotgeschäft node56948->node56944 node56945 Depotgesetz (DepotG) node56948->node56945 node62616 Wertpapiergeschäft node62616->node56944 node60192 offenes Depot node60192->node57384 node56937 Depot A node56937->node57384 node57941 Finanzunternehmen i.S. des ... node57941->node56489 node55824 Auslagerung node55824->node56489 node57928 Finanzmarkt node59192 Kernkapital node59192->node56489 node62600 Wertpapier node56939 Depot B node99306->node56944 node62603 Wertpapierdarlehen node99306->node62603 node99353 Marktgerechtigkeitskontrolle node99306->node99353 node56489->node57928 node61440 Sparkassen node59325 Konzernabschluss node59055 Jahresabschluss der Kreditinstitute node59059->node56489 node59059->node61440 node59059->node59325 node59059->node59055 node59012 Investmentfonds node59012->node99306 node56944->node62600 node56944->node56939 node56945->node57384
    Mindmap Depotprüfung Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/depotpruefung-56948 node56948 Depotprüfung node99306 Verwahrstelle node56948->node99306 node59059 Jahresabschluss der Kreditinstitute ... node56948->node59059 node56944 Depotgeschäft node56948->node56944 node56489 Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht ... node56948->node56489 node57384 Einkaufskommission node56948->node57384

    News SpringerProfessional.de

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete