Direkt zum Inhalt

qualifiziertes Zertifikat

GEPRÜFTES WISSEN
Über 100 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 8.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Banklexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition im Online-Lexikon

    1. elektronische Bescheinigung („Zertifikat”) für eine natürliche Person mit in § 7 I SigG 2001 festgelegtem Mindestinhalt (Name/Identität des Inhabers eines Signaturprüfschlüssels, zugeordneter Prüfschlüssel usw.), die von einem Anbieter von Zertifizierungsdiensten ausgestellt wird (§ 2 Nr. 6, 7 SigG) und das eine qualifizierte elektronische Signatur trägt. Nach dem Signaturgesetz (§ 15) akkreditierten Anbietern von Zertifizierungsdiensten wurden die für ihre Tätigkeiten benötigten qualifizierten Zertifikate von der Bundesnetzagentur für Elektrizität, Gas, Telekommunikation, Post und Eisenbahnen ausgestellt. Die Behörde vergibt und sperrt solche Zertifikate im gleichen Verfahren und unter denselben Voraussetzungen, wie sie für die Anbieter im Verhältnis zu den ein Zertifikat beantragenden (natürlichen) Personen gelten (§ 16 I SigG).

    2. Mitte 2016 wurde das SigG durch die EU-Verordnung Nr. 910/2014 v. 23.7.2014 (ABl. L 257, 37) abgelöst. Dort wird ein Zertifikat für elektronische Signaturen (Art. 3 Nr. 10 ff.) definiert als elektronische Bescheinigung, die elektronische Signatur-Validierungsdaten (Art. 3 Nr. 40) mit einer natürlichen Person verknüpft und die mindestens den Namen oder das Pseudonym dieser Person bestätigt (Art. 3 Nr. 14 des EU-Rechtsakts). Qualifiziert ist ein solches Zertifikat dann (Art. 3 Nr. 15), wenn es von einem qualifizierten Vertrauensdiensteanbieter (Art. 3 Nr. 20 i.V.m. Nr. 17) ausgestellt ist und die Anforderungen des Anhangs I der EU-Verordnung erfüllt. Dabei muss der Anbieter vor der Ausstellung die Identität und ggf. weitere Merkmale der Person überprüfen, welcher das Zertifikat ausgestellt wird (Art. 24 der EU-Verordnung).

    Mit Ihrer Auswahl die Relevanz der Werbung verbessern und dadurch dieses kostenfreie Angebot refinanzieren: Weitere Informationen

    Mindmap "qualifiziertes Zertifikat"

    Hilfe zu diesem Feature
    Mindmap qualifiziertes Zertifikat Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/qualifiziertes-zertifikat-60764 node60764 qualifiziertes Zertifikat node60032 natürliche Person node60764->node60032 node61349 Signaturgesetz (SigG) node60764->node61349 node62815 Zertifizierungsdienst node60764->node62815 node60844 Recht node60032->node60844 node59084 juristische Person node60032->node59084 node62748 Zahlungsanweisung zur Verrechnung ... node62748->node60032 node56184 bestätigter Bundesbank-Scheck node56184->node60032 node61352 Signaturschlüssel node61352->node60764 node61352->node60032 node57058 digitale Unterschrift node61352->node57058 node61352->node61349 node58021 fortgeschrittene elektronische Signatur node58021->node61352 node60761 qualifizierte elektronische Signatur node60761->node60764 node60761->node61352 node60761->node57058 node60761->node58021 node60461 Person node60761->node60461 node58615 Haftung node61349->node58615 node56849 Datenschutz node61349->node56849 node57691 Europäischer Wirtschaftsraum (EWR) node61349->node57691 node62815->node60032 node62815->node59084 node62815->node61352 node62815->node60761
    Mindmap qualifiziertes Zertifikat Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/qualifiziertes-zertifikat-60764 node60764 qualifiziertes Zertifikat node60032 natürliche Person node60764->node60032 node60761 qualifizierte elektronische Signatur node60764->node60761 node61349 Signaturgesetz (SigG) node60764->node61349 node62815 Zertifizierungsdienst node60764->node62815 node61352 Signaturschlüssel node61352->node60764

    News SpringerProfessional.de

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete