Direkt zum Inhalt

kapitalistische Kommanditgesellschaft

GEPRÜFTES WISSEN
Über 100 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 8.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Banklexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition im Online-Lexikon

    Publikums-KG; Publikumsgesellschaft in Form einer Kommanditgesellschaft (KG), deren Gesellschaftskapital fast ausschließlich von Kommanditisten gehalten wird. Komplementär ist i.d.R. eine Gesellschaft mit beschränkter Haftung (GmbH & Co. KG), in der sich die Gesellschaftsgründer mit geringer finanzieller Beteiligung zusammengeschlossen haben. Die kapitalistische Kommanditgesellschaft war v.a. als Rechtsform für Abschreibungs- und Verlustzuweisungsgesellschaften beliebt, solange die Kommanditisten als Mitunternehmer (Mitunternehmerschaft) Verluste über ihre Einlagen hinaus (negatives Kapitalkonto) noch uneingeschränkt steuerlich geltend machen konnten. Seit der Änderung durch § 15a EStG sind die Abschreibungsmöglichkeiten beschränkt auf den Umfang der Kommanditistenhaftung am Bilanzstichtag.

    Mit Ihrer Auswahl die Relevanz der Werbung verbessern und dadurch dieses kostenfreie Angebot refinanzieren: Weitere Informationen

    Mindmap "kapitalistische Kommanditgesellschaft"

    Hilfe zu diesem Feature
    Mindmap kapitalistische Kommanditgesellschaft Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/kapitalistische-kommanditgesellschaft-59126 node59126 kapitalistische Kommanditgesellschaft node60043 negatives Kapitalkonto node59126->node60043 node57908 Finanzierung node58408 Gewerbebetrieb node57399 Einkünfte aus Gewerbebetrieb node60043->node58408 node60043->node57399 node56126 bedeutende Beteiligung i.S. ... node61634 Stimmrecht node56126->node61634 node62222 verbundene Unternehmen node62222->node61634 node61634->node59126 node59120 Kapitalherabsetzung node59105 Kapitalerhöhung node59120->node59105 node56887 Debt-Equity-Swap node56887->node59105 node60737 Publikumsgesellschaft node60737->node59126 node60479 Personengesellschaft node60737->node60479 node55487 Aktie node60737->node55487 node57328 Eigenkapital node60737->node57328 node61803 Teilhaberecht node60737->node61803 node59105->node59126 node59105->node57908 node59105->node57328 node59223 Kommanditanteil node59224 Kommanditgesellschaft (KG) node59223->node59224 node59192 Kernkapital node59192->node61634 node59192->node59224 node58340 Gesamthandsvermögen node59224->node59126 node59224->node58340 node59224->node61803 node61803->node61634 node62273 Verlustzuweisungsgesellschaft node62273->node60043
    Mindmap kapitalistische Kommanditgesellschaft Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/kapitalistische-kommanditgesellschaft-59126 node59126 kapitalistische Kommanditgesellschaft node60043 negatives Kapitalkonto node59126->node60043 node60737 Publikumsgesellschaft node60737->node59126 node59224 Kommanditgesellschaft (KG) node59224->node59126 node59105 Kapitalerhöhung node59105->node59126 node61634 Stimmrecht node61634->node59126

    News SpringerProfessional.de

    Autoren der Definition und Ihre Literaturhinweise/ Weblinks

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete