Direkt zum Inhalt

Schiffsbankgesetz

GEPRÜFTES WISSEN
Über 100 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 8.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Banklexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition im Online-Lexikon

    Kurzbezeichnung für das Gesetz über Schiffspfandbriefbanken. Seit dem 18.7.2005 außer Kraft; aufgehoben durch Art. 18 des Gesetzes zur Neuordnung des Pfandrechts (Gesetz zur Neuordnung des Pfandrechts (PfandBG) vom 22.5.2005 (BGBl I 1373)). Das Schiffsbankgesetz regelte die Geschäftstätigkeit der privatrechtlichen Schiffspfandbriefbanken (Schiffsbanken) und diente insbesondere der Absicherung der Gläubiger von Schiffspfandbriefen und Schiffskommunalschuldverschreibungen durch besondere Vorschriften über die Beleihung von Schiffen (Schiffshypothekarkredite). Diese Regelungen sind nunmehr im Pfandbriefgesetz (Pfandbriefgesetz 
    PfandBG i.d.F. vom 23.6.2017 (BGBl I 1693)) verortet.

    Vgl. auch Schiffsrechtegesetz (SchRG).

    Mit Ihrer Auswahl die Relevanz der Werbung verbessern und dadurch dieses kostenfreie Angebot refinanzieren: Weitere Informationen

    Mindmap "Schiffsbankgesetz"

    Hilfe zu diesem Feature
    Mindmap Schiffsbankgesetz Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/schiffsbankgesetz-61171 node61171 Schiffsbankgesetz node58455 Gläubiger node61171->node58455 node61176 Schiffshypothekarkredit node61171->node61176 node61182 Schiffspfandbrief node61171->node61182 node61169 Schiff node61171->node61169 node61174 Schiffsfinanzierung node61174->node61176 node60216 öffentliches Register node61176->node60216 node61176->node61182 node70855 Pfandbriefgeschäft node56028 Bankschuldverschreibung node56028->node61182 node61182->node70855 node61182->node60216 node61219 Schuldverschreibung node61182->node61219 node58396 gesetzliche Zahlungsmittel node58396->node58455 node60027 Namensschuldverschreibung node60027->node58455 node61337 Sicherungsübereignung node60488 Pfandbrief node60488->node61171 node59401 Kreditinstitut i.S. des ... node60488->node59401 node60488->node61219 node59439 Kreditsicherheit node57817 Faustpfandrecht node57817->node58455 node57817->node61169 node56248 bewegliche Sachen node61169->node61337 node61169->node59439 node61169->node56248 node60026 Namenspfandbrief node60026->node60488 node56077 Basisrisiko node56077->node60488 node61219->node58455
    Mindmap Schiffsbankgesetz Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/schiffsbankgesetz-61171 node61171 Schiffsbankgesetz node61169 Schiff node61171->node61169 node58455 Gläubiger node61171->node58455 node61182 Schiffspfandbrief node61171->node61182 node61176 Schiffshypothekarkredit node61171->node61176 node60488 Pfandbrief node60488->node61171

    News SpringerProfessional.de

    Autoren der Definition und Ihre Literaturhinweise/ Weblinks

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete