Direkt zum Inhalt

bilaterale Geschäfte

GEPRÜFTES WISSEN
Über 100 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 8.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Banklexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition im Online-Lexikon

    Verfahren der Offenmarktpolitik des Europäischen Systems der Zentralbanken (ESZB), bei dem die nationalen Zentralbanken bzw. die Europäische Zentralbank (EZB) nur mit einem oder wenigen Geschäftspartnern (Geschäftsbanken) direkt Geschäfte abschließen, ohne Tenderverfahren (Tenderoperationen des ESZB) zu nutzen. Hierzu gehören auch Operationen, die über die Börsen oder über Vermittler durchgeführt werden.

    Bilaterale Geschäfte sind üblicherweise auf einen engeren Kreis von Geschäftspartnern beschränkt als Schnelltender. Sie kommen für Feinsteuerungsoperationen des ESZB, aber auch für strukturelle Operationen infrage, z.B. für definitive Käufe/Verkäufe, also für Outright-Geschäfte.

    Mit Ihrer Auswahl die Relevanz der Werbung verbessern und dadurch dieses kostenfreie Angebot refinanzieren: Weitere Informationen

    Mindmap "bilaterale Geschäfte"

    Hilfe zu diesem Feature
    Mindmap bilaterale Geschäfte Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/bilaterale-geschaefte-56327 node56327 bilaterale Geschäfte node58371 Geschäftspartner node56327->node58371 node61684 strukturelle Operationen des ... node56327->node61684 node57708 Europäische Zentralbank (EZB) node56327->node57708 node57837 Feinsteuerungsoperationen des ESZB node56327->node57837 node62785 Zentralbank node62785->node56327 node59857 Mindestreserven des ESZB node59857->node58371 node61559 Standardtender node61559->node58371 node61322 Sicherheitenpool node61322->node58371 node59634 Liquidität node61219 Schuldverschreibung node61684->node59634 node61684->node61219 node60199 Offenmarktgeschäfte des ESZB node61684->node60199 node59530 längerfristige Refinanzierungsgeschäfte des ... node61684->node59530 node60199->node56327 node60199->node58371 node60199->node59530 node62786 Zentralbankgeld node60199->node62786 node58274 Geldwertstabilität node57708->node58274 node61833 Termineinlage node57837->node62785 node57837->node60199 node57837->node61833 node57837->node59530 node62543 Wechselkursmechanismus II node62543->node57708 node81726 Pillar-2-Requirements node81726->node57708 node81725 Pillar-2-Guidance node81725->node57708
    Mindmap bilaterale Geschäfte Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/bilaterale-geschaefte-56327 node56327 bilaterale Geschäfte node57708 Europäische Zentralbank (EZB) node56327->node57708 node57837 Feinsteuerungsoperationen des ESZB node56327->node57837 node61684 strukturelle Operationen des ... node56327->node61684 node58371 Geschäftspartner node56327->node58371 node60199 Offenmarktgeschäfte des ESZB node60199->node56327

    News SpringerProfessional.de

    Autoren der Definition und Ihre Literaturhinweise/ Weblinks

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete