Direkt zum Inhalt

nackter Optionsschein

Definition: Was ist "nackter Optionsschein"?

Verbrieftes Optionsrecht, das ohne Verbindung zu einer Schuldverschreibung oder einer Aktie (mit Optionsrechten gekoppelte Aktienemission) emittiert wird.

GEPRÜFTES WISSEN
Über 100 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 8.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Banklexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition im Online-Lexikon

    Naked Warrant; verbrieftes Optionsrecht, das ohne Verbindung zu einer Schuldverschreibung oder einer Aktie (mit Optionsrechten gekoppelte Aktienemission) emittiert wird. Hinsichtlich der Bedienung des Optionsrechts gibt es mehrere Alternativen. Zum einen besteht die Möglichkeit, dass das Optionsrecht kein reales Aktienbezugsrecht gewährt, sondern nur einen schuldrechtlichen Anspruch auf Zahlung des Differenzbetrages zwischen dem in den Optionsbedingungen festgelegten Preis der Aktie (Basispreis) und dem Aktienkurs bei Ausübung des Optionsrechts (nackter Optionsschein auf eigene Aktien mit Kursdifferenzausgleich). Zum anderen kann das Optionsrecht durch alte Aktien der Gesellschaft oder durch ein bedingtes Kapital bedient werden. Die Möglichkeit der Unterlegung der Optionsrechte mit einem bedingten Kapital wird in der Literatur jedoch kontrovers diskutiert.

    Mit Ihrer Auswahl die Relevanz der Werbung verbessern und dadurch dieses kostenfreie Angebot refinanzieren: Weitere Informationen

    Mindmap "nackter Optionsschein"

    Hilfe zu diesem Feature
    Mindmap nackter Optionsschein Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/nackter-optionsschein-60019 node60019 nackter Optionsschein node56075 Basispreis node60019->node56075 node61219 Schuldverschreibung node60019->node61219 node56129 bedingtes Kapital node60019->node56129 node55487 Aktie node60019->node55487 node62490 Wandelanleihe node62490->node56129 node58773 implizite Volatilität node58773->node56075 node71038 Volatility Smile node71038->node56075 node56578 Capped Call node56578->node56075 node56264 Bezugsangebot node56270 Bezugsrecht node56264->node56270 node56275 Bezugsrechtswert node56270->node60019 node56270->node56275 node60158 Nullcoupon-Wandelanleihe node60158->node56129 node60282 Optionsanleihe node60282->node56129 node56128 bedingte Kapitalerhöhung node56128->node56129 node61219->node56270 node60027 Namensschuldverschreibung node61219->node60027 node55494 Aktienemission node55494->node55487 node62362 Vinkulierung node62362->node55487 node61803 Teilhaberecht node56166 Berichtigungsabschlag node56166->node56270 node56166->node55487 node55487->node61803 node61011 Risikoaktiva node61011->node61219 node62220 verbriefte Verbindlichkeiten node62220->node61219 node57908 Finanzierung node57908->node61219 node99541 Moneyness node99541->node56075
    Mindmap nackter Optionsschein Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/nackter-optionsschein-60019 node60019 nackter Optionsschein node61219 Schuldverschreibung node60019->node61219 node55487 Aktie node60019->node55487 node56129 bedingtes Kapital node60019->node56129 node56075 Basispreis node60019->node56075 node56270 Bezugsrecht node56270->node60019

    News SpringerProfessional.de

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete