Direkt zum Inhalt

Kündigungsrecht (Emittent)

GEPRÜFTES WISSEN
Über 100 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 8.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Banklexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition im Online-Lexikon

    in den Anleihebedingungen geregeltes Kündigungsrecht des Emittenten, ab einem festgelegten Zeitpunkt, innerhalb eines Zeitraumes oder nach Eintritt bestimmter vorher spezifizierter Ereignisse die Anleihe zu kündigen und vorzeitig zurückzuzahlen.

    Mit Ihrer Auswahl die Relevanz der Werbung verbessern und dadurch dieses kostenfreie Angebot refinanzieren: Weitere Informationen

    Mindmap "Kündigungsrecht (Emittent)"

    Hilfe zu diesem Feature
    Mindmap Kündigungsrecht (Emittent) Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/kuendigungsrecht-emittent-59472 node59472 Kündigungsrecht (Emittent) node62491 Pflichtwandelanleihe node62491->node59472 node62490 Wandelanleihe node62491->node62490 node60744 Put node62491->node60744 node58724 hybride Instrumente node58724->node62491 node62490->node59472 node56264 Bezugsangebot node62490->node56264 node61219 Schuldverschreibung node61219->node62490 node55487 Aktie node55487->node62490 node56271 Bezugsrecht auf junge ... node56271->node62490 node62170 Umtauschanleihe node62170->node59472 node62936 Zuzahlung node62170->node62936
    Mindmap Kündigungsrecht (Emittent) Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/kuendigungsrecht-emittent-59472 node59472 Kündigungsrecht (Emittent) node62491 Pflichtwandelanleihe node62491->node59472 node62490 Wandelanleihe node62490->node59472 node62170 Umtauschanleihe node62170->node59472

    News SpringerProfessional.de

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete