Direkt zum Inhalt

bedeutende Institute

GEPRÜFTES WISSEN
Über 100 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 8.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Banklexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition im Online-Lexikon

    Als bedeutende Institute werden diejenigen Kreditinstitute i.S. der CRR, Finanzholdinggesellschaften und gemischten Finanzholdinggesellschaften bezeichnet, die im Rahmen des Einheitlichen Aufsichtsmechanismus (SSM) der direkten Aufsicht durch die Europäische Zentralbank (EZB) unterliegen. Grundsätzlich gilt ein Institut gemäß Art. 6 IV der Verordnung (EU) Nr. 1024/2013 dann als bedeutend, wenn
    a) der Gesamtwert seiner Aktiva größer als 30 Mrd. Euro ist,
    b) seine gesamten Aktiva größer als 20 Prozent des Bruttoinlandsprodukts (BIP) des am SSM teilnehmenden Mitgliedstaats sind, außer wenn der Gesamtwert seiner Aktiva unter fünf Mrd. Euro liegt, oder
    c) die EZB - nach der Anzeige der nationalen zuständigen Behörde, dass sie dieses Institut als bedeutend für die betreffende Volkswirtschaft betrachtet - nach einer umfassenden Bewertung, einschließlich einer Bilanzbewertung, des betreffenden Instituts ihrerseits einen Beschluss fasst, der diese Bedeutung bestätigt.
    Die EZB kann ein Institut auch von sich aus als bedeutend betrachten, sofern
    1. das Institut Tochterbanken in mehr als einem am SSM teilnehmenden Mitgliedstaat errichtet hat und
    2. seine grenzüberschreitenden Aktiva oder Passiva einen wesentlichen Teil seiner gesamten Aktiva oder Passiva darstellen.
    Auch Institute, für die eine direkte öffentliche finanzielle Unterstützung durch die Europäische Finanzstabilisierungsfazilität (EFSF) oder den Europäischen Stabilitätsmechanismus (ESM) beantragt oder entgegengenommen wurde, gelten als bedeutend. Unabhängig davon, ob die obigen Kriterien erfüllt sind, übt die EZB grundsätzlich die direkte Aufsicht über die drei bedeutendsten Kreditinstitute in jedem am SSM teilnehmenden Mitgliedstaat aus.

    Mit Ihrer Auswahl die Relevanz der Werbung verbessern und dadurch dieses kostenfreie Angebot refinanzieren: Weitere Informationen

    Mindmap "bedeutende Institute"

    Hilfe zu diesem Feature
    Mindmap bedeutende Institute Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/bedeutende-institute-81799 node81799 bedeutende Institute node55540 Aktiva node81799->node55540 node81801 weniger bedeutende Institute node81799->node81801 node57708 Europäische Zentralbank (EZB) node81799->node57708 node81742 Kreditinstitut i.S. der ... node81799->node81742 node58274 Geldwertstabilität node61011 Risikoaktiva node61011->node55540 node70477 Net Stable Funding ... node70477->node55540 node70473 Liquidity Coverage Ratio ... node70473->node55540 node81802 less significant institutions node81802->node81801 node59643 Liquiditätsmanagement node59643->node57708 node62543 Wechselkursmechanismus II node62543->node57708 node81725 Pillar-2-Guidance node81725->node57708 node81836 qualifizierte Beteiligung node81836->node81799 node56196 Beteiligung node81836->node56196 node81796 Capital Requirements Regulation node81836->node81796 node56126 bedeutende Beteiligung i.S. ... node81836->node56126 node57708->node58274 node81747 Institut i.S. der ... node81747->node81742 node81816 Sanierungsplan node81816->node81742 node57346 Eigenmittel node57346->node81742 node61384 Solvabilitätskoeffizient node61384->node55540
    Mindmap bedeutende Institute Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/bedeutende-institute-81799 node81799 bedeutende Institute node81742 Kreditinstitut i.S. der ... node81799->node81742 node57708 Europäische Zentralbank (EZB) node81799->node57708 node81801 weniger bedeutende Institute node81799->node81801 node55540 Aktiva node81799->node55540 node81836 qualifizierte Beteiligung node81836->node81799

    News SpringerProfessional.de

    Autoren der Definition und Ihre Literaturhinweise/ Weblinks

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete