Direkt zum Inhalt

Verwaltungskredit

GEPRÜFTES WISSEN
Über 100 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 8.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Banklexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition im Online-Lexikon

    Investitionskredit, der von Banken und Sparkassen durch Weitergabe von zweckgebundenen fremden Mitteln an einen Endkreditnehmer bereitgestellt wird, wobei das zwischengeschaltete Kreditinstitut lediglich als Zahl- bzw. Verwaltungsstelle fungiert. Das Kreditinstitut handelt als Treuhänder (Treuhand) im fremden Namen sowie für fremde Rechnung ohne Übernahme eines Kreditrisikos. Typisch für Verwaltungskredite ist auch, dass das Kreditinstitut bei Insolvenz des Endkreditnehmers die Kreditforderung nicht im eigenen Namen, sondern nur als Vertreter des Treugebers einklagen kann. Verwaltungskredite werden beim zwischengeschalteten Kreditinstitut nicht bilanziert. Verwaltungskredite zählen wie durchlaufende Kredite zu den Treuhandkrediten.

    Vgl. auch weitergeleiteter Kredit.

    Gegensatz: durchgeleiteter Kredit.

    Mit Ihrer Auswahl die Relevanz der Werbung verbessern und dadurch dieses kostenfreie Angebot refinanzieren: Weitere Informationen

    Mindmap "Verwaltungskredit"

    Hilfe zu diesem Feature
    Mindmap Verwaltungskredit Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/verwaltungskredit-62352 node62352 Verwaltungskredit node58857 Insolvenz node62352->node58857 node57221 durchlaufender Kredit node62352->node57221 node61966 Treuhandkredit node62352->node61966 node62570 weitergeleiteter Kredit node62352->node62570 node59434 Kreditrisiko node62352->node59434 node61956 Treuhand node62352->node61956 node61968 Treuhandvermögen node59401 Kreditinstitut i.S. des ... node70483 too big to ... node70483->node58857 node56887 Debt-Equity-Swap node56887->node58857 node58857->node59401 node61966->node62570 node62570->node57221 node61967 Treuhandverbindlichkeiten node61964 Treuhandgeschäft node61964->node62352 node61964->node61968 node61964->node62570 node61964->node61967 node61965 Treuhandkonto node61964->node61965 node61964->node61956 node60805 Rating node59434->node60805 node55448 Adressenausfallrisiko node59434->node55448 node60844 Recht node56126 bedeutende Beteiligung i.S. ... node56126->node61956 node61965->node61956 node55702 Anzeigepflichten des Kreditinstituts ... node55702->node61956 node61956->node60844 node61017 Risikokosten node61017->node59434 node58919 Internal Ratings Based ... node58919->node59434 node59439 Kreditsicherheit node59439->node58857
    Mindmap Verwaltungskredit Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/verwaltungskredit-62352 node62352 Verwaltungskredit node59434 Kreditrisiko node62352->node59434 node61956 Treuhand node62352->node61956 node62570 weitergeleiteter Kredit node62352->node62570 node58857 Insolvenz node62352->node58857 node61964 Treuhandgeschäft node61964->node62352

    News SpringerProfessional.de

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete