Direkt zum Inhalt

Swaption

GEPRÜFTES WISSEN
Über 100 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 8.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Banklexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    Swap-Option; 1. Begriff: Swaptions sind Optionen, die dem Käufer das Recht, nicht aber die Verpflichtung einräumen, zu einem bestimmten Zeitpunkt oder innerhalb einer bestimmten Frist in einen hinsichtlich der Konditionen genau spezifizierten Forward Swap einzutreten. Für den Erwerb einer Swaption wird eine Prämie gezahlt. Wie bei allen Optionen, so wird auch bei diesem Instrument zwischen einer Kaufoption (Call) und Verkaufsoption (Put) unterschieden. Bei einer Receiver Swaption erwirbt der Käufer das Recht auf Abschluss einer Swap-Transaktion, bei der er auf der Basis eines nominellen Kapitalbetrages einen Festzinssatz erhält und selbst einen variablen Satz zahlt. Wird hingegen eine Payer Swaption ausgeübt, erhält der Erwerber einen variablen Zinssatz und zahlt selbst einen Festzinssatz.

    2. Motive: Swaptions werden in erster Linie zu Absicherungszwecken erworben. Die Wahl zwischen den beiden Varianten wird durch die Einschätzung des Zinstrends bestimmt. Eine Receiver Swaption wird ein Marktteilnehmer erwerben, der sich gegen rückläufige Zinsen schützen bzw. eine Mindestrendite festschreiben möchte. Umgekehrt ist bei einer Payer Swaption die Absicherung gegen steigende Marktzinsen das Motiv für den Erwerb. Swaptions bieten wie alle Optionen den Vorteil, dass der Erwerber eine Position gegen Marktrisiken schützen kann, ohne auf sein Gewinnpotenzial, in diesem Fall die Vorteile aus einem für ihn günstig verlaufenden Zinstrend verzichten zu müssen.

    Mindmap Swaption Quelle: https://www.gabler-banklexikon.de/definition/swaption-61729 node61729 Swaption node58037 Forward Swap node61729->node58037 node58039 Forward Yield Curve node61729->node58039 node58034 Forward Rate node61729->node58034 node62874 Zinsoption node62457 Währung node55548 Aktiv-Passiv-Management node61717 Swap node61717->node61729 node61717->node62457 node61717->node55548 node61717->node58037 node60914 Renditestrukturkurve node62865 Zinsinstrument node58233 Geldmarkt-Future node58233->node58034 node62894 Zinsswap node55755 Asset Swap node58037->node55755 node62861 Zinsfuture node62884 Zinssicherungsinstrument node62884->node61729 node62884->node62874 node62884->node62894 node62884->node62861 node58039->node60914 node58039->node58037 node58039->node58034 node58034->node62865 node58034->node58037 node58633 Handelsergebnis node58633->node61717
    Mindmap Swaption Quelle: https://www.gabler-banklexikon.de/definition/swaption-61729 node61729 Swaption node58037 Forward Swap node61729->node58037 node62884 Zinssicherungsinstrument node62884->node61729 node58034 Forward Rate node58034->node61729 node58039 Forward Yield Curve node58039->node61729 node61717 Swap node61717->node61729

    News SpringerProfessional.de

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete