Direkt zum Inhalt

Soziale Marktwirtschaft

GEPRÜFTES WISSEN
Über 100 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 8.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Banklexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition im Online-Lexikon

    von A. Müller-Armack und L. Erhard entwickelte wirtschaftspolitische Konzeption, die ab 1948 in der Bundesrepublik Deutschland Leitbildcharakter erlangte. Sie greift die Forderung des Ordoliberalismus nach staatlicher Gewährleistung einer funktionsfähigen Wettbewerbsordnung auf, ergänzt jedoch den Katalog wirtschaftspolitischer Staatsaufgaben um sozialpolitische Zielsetzungen. Mit diesem Entwurf wird versucht, Ziele und Lösungsvorschläge des Liberalismus, von christlicher Soziallehre und sozialdemokratischer Programme miteinander zu verbinden. Die Soziale Marktwirtschaft ist kein streng in sich geschlossenes Konzept; dadurch ist der Gestaltungsauftrag an die Träger der Wirtschaftspolitik umfassender und elastischer als beim Ordoliberalismus.

    Mit Ihrer Auswahl die Relevanz der Werbung verbessern und dadurch dieses kostenfreie Angebot refinanzieren: Weitere Informationen

    Mindmap "Soziale Marktwirtschaft"

    Hilfe zu diesem Feature
    Mindmap Soziale Marktwirtschaft Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/soziale-marktwirtschaft-61414 node61414 Soziale Marktwirtschaft node59610 Liberalismus node61414->node59610 node60339 Ordoliberalismus node61414->node60339 node61437 Sparkasse Gemeinnützigkeit node62654 Wettbewerb node61437->node62654 node58071 Freihandel node59610->node58071 node59610->node60339 node55709 Arbeitgeber node61774 Tarifautonomie node57389 Einkommenspolitik node59659 Lohnpolitik node57389->node59659 node59659->node61414 node59659->node55709 node59659->node61774 node61663 strategische Bankplanung node61663->node62654 node60610 Preisangabenverordnung (PAngV) node60610->node62654 node60339->node62654 node60337 Ordnungskonformität node60339->node60337 node62683 Wirtschaftspolitik node60339->node62683 node58351 gesamtwirtschaftliches Gleichgewicht node58351->node62683 node55616 angebotsorientierte Wirtschaftspolitik node58274 Geldwertstabilität node59997 nachfrageorientierte Wirtschaftspolitik node62654->node61414 node62683->node61414 node62683->node55616 node62683->node58274 node62683->node59997 node59930 Monetarismus node59930->node59610
    Mindmap Soziale Marktwirtschaft Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/soziale-marktwirtschaft-61414 node61414 Soziale Marktwirtschaft node60339 Ordoliberalismus node61414->node60339 node62683 Wirtschaftspolitik node61414->node62683 node59610 Liberalismus node61414->node59610 node62654 Wettbewerb node62654->node61414 node59659 Lohnpolitik node59659->node61414

    News SpringerProfessional.de

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete