Direkt zum Inhalt

deflatorische Lücke

GEPRÜFTES WISSEN
Über 100 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 8.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Banklexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    Nachfragelücke; Defizit an (monetärer) gesamtwirtschaftlicher Nachfrage bzw. Überschuss an gesamtwirtschaftlichem Angebot. Die volkswirtschaftlichen Produktionskapazitäten sind nicht ausgelastet. Die Anpassung an ein neues Gleichgewicht kann prinzipiell über Mengen- oder Preisreduzierungen geschehen; diesbezüglich unterscheiden sich konkurrierende wirtschaftstheoretische Schulen.

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Mindmap deflatorische Lücke Quelle: https://www.gabler-banklexikon.de/definition/deflatorische-luecke-56910 node56910 deflatorische Lücke node58350 gesamtwirtschaftliche Nachfrage node56910->node58350 node59997 nachfrageorientierte Wirtschaftspolitik node58350->node59997 node58351 gesamtwirtschaftliches Gleichgewicht node58351->node58350 node61525 Stabilitätsgesetz node61525->node58350 node58825 inflatorische Lücke node58825->node58350 node56908 Deflation node56908->node56910 node56908->node58350 node56908->node58825 node58274 Geldwertstabilität node56908->node58274 node58204 Geld node56908->node58204 node59996 Nachfragelücke node59996->node56910
      Mindmap deflatorische Lücke Quelle: https://www.gabler-banklexikon.de/definition/deflatorische-luecke-56910 node56910 deflatorische Lücke node58350 gesamtwirtschaftliche Nachfrage node56910->node58350 node56908 Deflation node56908->node56910 node59996 Nachfragelücke node59996->node56910

      News SpringerProfessional.de

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Bücher auf springer.com

      Sachgebiete