Direkt zum Inhalt

Allokation

GEPRÜFTES WISSEN
Über 100 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 8.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Banklexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition im Online-Lexikon

    zweckgerichtete Verteilung von Mitteln auf alternative Verwendungen. Als Vorgang bezieht sich Allokation auf den Einsatz der Ressourcen (Zuordnung), als Zustand beschreibt sie das Ergebnis dieser Tätigkeit (Anordnung). Eine optimale Allokation stiftet den höchstmöglichen Nutzen.

    Mit Ihrer Auswahl die Relevanz der Werbung verbessern und dadurch dieses kostenfreie Angebot refinanzieren: Weitere Informationen

    Mindmap "Allokation"

    Hilfe zu diesem Feature
    Mindmap Allokation Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/allokation-55569 node55569 Allokation node62654 Wettbewerb node62654->node55569 node60339 Ordoliberalismus node60339->node62654 node60610 Preisangabenverordnung (PAngV) node60610->node62654 node61663 strategische Bankplanung node61663->node62654 node61437 Sparkasse Gemeinnützigkeit node61437->node62654 node56819 Currency-Overlay-Programm node56819->node55569 node62457 Währung node56819->node62457 node60557 Portfolio node56819->node60557 node55743 Asset node56819->node55743 node62468 Währungsmanagement node56819->node62468
    Mindmap Allokation Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/allokation-55569 node55569 Allokation node62654 Wettbewerb node62654->node55569 node56819 Currency-Overlay-Programm node56819->node55569

    News SpringerProfessional.de

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete