Direkt zum Inhalt

neutrale Zahlungsverkehrsvordrucke

GEPRÜFTES WISSEN
Über 100 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 8.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Banklexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    Vordrucke für Überweisungen, Schecks und Lastschriften, bei denen die Bankleitzahl beziehungsweise der BIC und die Bezeichnung des zu beauftragenden Kreditinstituts beziehungweise Zahlungsdienstleisters nicht bereits bei der Vordruckherstellung aufgedruckt, sondern erst bei der Vordruckbeschriftung eingesetzt werden. Zu beauftragendes Kreditinstitut/zu beauftragender Zahlungsdienstleister ist bei Überweisungs-/Zahlscheinvordrucken das Kreditinstitut/der Zahlungsdienstleister des Kontoinhabers beziehungsweise des Zahlers und bei Scheckvordrucken das bezogene Kreditinstitut. Um die Sicherheit des bargeldlosen Zahlungsverkehrs nicht zu beeinträchtigen und die Bearbeitung der Zahlungsträger nicht zu erschweren, wird die Herstellung und Verwendung von neutralen Zahlungsverkehrsvordrucken von abwicklungs- und sicherungstechnischen Bedingungen abhängig gemacht. Sie sind in den Richtlinien für einheitliche Zahlungsverkehrsvordrucke festgelegt. Demnach sind folgende Arten neutraler Zahlungsverkehrsvordrucke zur Verwendung durch Kontoinhaber zugelassen:
    a) SEPA-Überweisungs-/Zahlscheinvordruck, neutral/Lotterie;
    b) SEPA-Überweisungs-/Zahlscheinvordruck, Referenz;
    c) SEPA-Überweisungs-/Zahlscheinvordruck, Spende. SEPA-Überweisungs-/Zahlscheinvordrucke können von Zahlungsempfängern mit Kontoverbindungen in einem EU-/EWR-Staat für Zahlungen in Euro genutzt werden, sofern der Kontoinhaber beziehungsweise Zahler über eine deutsche IBAN verfügt. Bei grenzüberschreitenden Zahlungen ist ggf. die Meldepflicht gem. AWV zu beachten.
    d) Überweisungs-/Zahlscheinvordruck, neutral/Lotterie;
    e) Überweisungs-/Zahlscheinvordruck mit prüfziffergesicherten Zuordnungsdaten, BZÜ;
    f) Überweisungs-/Zahlscheinvordruck, Spende.

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Mindmap neutrale Zahlungsverkehrsvordrucke Quelle: https://www.gabler-banklexikon.de/definition/neutrale-zahlungsverkehrsvordrucke-60088 node60088 neutrale Zahlungsverkehrsvordrucke node62023 Überweisung node60088->node62023 node70233 SEPA node60088->node70233 node59536 Lastschrift node60088->node59536 node61134 Scheck node60088->node61134 node56047 bargeldloser Zahlungsverkehr node60088->node56047 node58440 Giralgeld node62023->node58440 node70488 SEPA-Lastschrift node70233->node70488 node59537 Lastschriftabkommen node59537->node59536 node59536->node70233 node62025 Überweisungsabkommen node62025->node62023 node62025->node70233 node58253 Geldschöpfungsmultiplikator node58253->node62023 node62767 Zahlungsverkehr node61134->node62023 node61134->node59536 node56184 bestätigter Bundesbank-Scheck node61134->node56184 node58440->node59536 node62524 Wechsel node56047->node62767 node56047->node61134 node56047->node58440 node56047->node62524 node62538 Wechselinkasso node62538->node61134 node60002 Nachlasskonto node60002->node59536 node60002->node61134 node55462 AGB-Pfandrecht node55462->node61134 node70491 Payment Service Directive ... node70491->node70233
      Mindmap neutrale Zahlungsverkehrsvordrucke Quelle: https://www.gabler-banklexikon.de/definition/neutrale-zahlungsverkehrsvordrucke-60088 node60088 neutrale Zahlungsverkehrsvordrucke node61134 Scheck node60088->node61134 node56047 bargeldloser Zahlungsverkehr node60088->node56047 node62023 Überweisung node60088->node62023 node59536 Lastschrift node60088->node59536 node70233 SEPA node60088->node70233

      News SpringerProfessional.de

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Bücher auf springer.com

      Sachgebiete