Direkt zum Inhalt

Rücklastschrift

GEPRÜFTES WISSEN
Über 100 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 8.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Banklexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition im Online-Lexikon

    Lastschrift, die „unanbringlich” (nicht buchbar) ist, für die der Zahlstelle kein Abbuchungsauftrag vorliegt, ausreichende Deckung nicht vorhanden ist oder bei der der Zahlungspflichtige der Belastung widersprochen hat.

    Vgl. auch Lastschriftverkehr.

    Mit Ihrer Auswahl die Relevanz der Werbung verbessern und dadurch dieses kostenfreie Angebot refinanzieren: Weitere Informationen

    Mindmap "Rücklastschrift"

    Hilfe zu diesem Feature
    Mindmap Rücklastschrift Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/ruecklastschrift-61065 node61065 Rücklastschrift node59536 Lastschrift node61065->node59536 node59541 Lastschriftverkehr node61065->node59541 node55382 Abbuchungsauftrag node61065->node55382 node60002 Nachlasskonto node60002->node59536 node61148 Scheckinkasso node61148->node59536 node58440 Giralgeld node58440->node59536 node61134 Scheck node61134->node59536 node59541->node61134 node62023 Überweisung node59541->node62023 node57371 Eingang vorbehalten (E. ... node59541->node57371 node59537 Lastschriftabkommen node59537->node59541 node55382->node59536 node55382->node59541 node58443 Girokonto node55382->node58443 node55783 Auftrag node55382->node55783
    Mindmap Rücklastschrift Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/ruecklastschrift-61065 node61065 Rücklastschrift node59536 Lastschrift node61065->node59536 node59541 Lastschriftverkehr node61065->node59541 node55382 Abbuchungsauftrag node61065->node55382

    News SpringerProfessional.de

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete