Direkt zum Inhalt

Sicherstellungsvertrag

GEPRÜFTES WISSEN
Über 100 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 8.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Banklexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition im Online-Lexikon

    Vertrag, durch den sich der Kreditnehmer gegenüber dem Kreditgeber schuldrechtlich (Schuldrecht) verpflichtet, bestimmte Kreditsicherheiten zu stellen; zumeist als Nebenabrede zum Kreditvertrag. Ein Kreditinstitut kann nach den Allgemeinen Geschäftsbedingungen auch ohne ausdrückliche Abrede jederzeit die Bestellung bzw. Verstärkung von Sicherheiten vom Kreditnehmer für alle eigenen Ansprüche verlangen (Nr. 13 I AGB Banken, Nr. 22 I AGB Sparkassen), soweit es sich nicht um einen Blankokredit handelt.
    Bis zur ordnungsgemäßen Bestellung der zugesagten Sicherheiten kann die Bank die Auszahlung des Kredits zurückhalten (Zurückbehaltungsrecht). Kommt der Kreditnehmer dem Sicherheitenstellungs- bzw. -verstärkungsanspruch auf Verlangen der Bank nicht innerhalb einer angemessenen Frist nach, so ist diese zur Kündigung des Kredits berechtigt (Nr. 19 III AGB Banken, Nr. 26 II AGB Sparkassen).

    Mit Ihrer Auswahl die Relevanz der Werbung verbessern und dadurch dieses kostenfreie Angebot refinanzieren: Weitere Informationen

    Mindmap "Sicherstellungsvertrag"

    Hilfe zu diesem Feature
    Mindmap Sicherstellungsvertrag Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/sicherstellungsvertrag-61326 node61326 Sicherstellungsvertrag node56349 Blankokredit node61326->node56349 node55462 AGB-Pfandrecht node56349->node55462 node62277 Vermögen node56349->node62277 node59373 Kredit node56349->node59373 node59439 Kreditsicherheit node59439->node56349
    Mindmap Sicherstellungsvertrag Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/sicherstellungsvertrag-61326 node61326 Sicherstellungsvertrag node56349 Blankokredit node61326->node56349

    News SpringerProfessional.de

    Autoren der Definition und Ihre Literaturhinweise/ Weblinks

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete