Direkt zum Inhalt

Delkredereversicherung

GEPRÜFTES WISSEN
Über 100 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 8.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Banklexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition im Online-Lexikon

    Debitorenversicherung; 1. Begriff: Die Delkredereversicherung bietet dem Versicherungsnehmer Versicherungsschutz für Vermögensschäden, die aus dem Forderungsausfall aufgrund Zahlungsunfähigkeit des Geschäftspartners resultieren. Aufgrund ihres Beitragsaufkommens ist sie die bedeutendste Form der Kreditversicherung; deswegen gilt sie auch als Kreditversicherung i.e.S. Zumeist erfolgt eine Deckung von Vermögensschäden von 70 bis 80 Prozent der Ausfallssumme. Primärer Grund für diese Regelung ist die Schaffung von Anreizen zur Risikosteuerung durch den Versicherungsnehmer.

    2. Formen: Ausfuhrkredit- bzw. Exportkreditversicherung, Investitionsgüterkreditversicherung, Konsumentenkreditversicherung und Warenkreditversicherung. Die Warenkreditversicherung ist wiederum innerhalb der Delkredereversicherung der bedeutendste Zweig. Die Delkredere- bzw. Kreditsicherungsfunktion kann auch im Rahmen von Factoring-Vereinbarungen geleistet werden, sofern der Factor das Ausfallrisiko übernimmt (echtes Factoring). Weitgehend analoge Zahlungs- und Risikoprofile lassen sich heute zudem durch Kreditderivate erzeugen, die sich deswegen als handelbare Variante einer Delkredereversicherung interpretieren lassen.

    Mit Ihrer Auswahl die Relevanz der Werbung verbessern und dadurch dieses kostenfreie Angebot refinanzieren: Weitere Informationen

    Mindmap "Delkredereversicherung"

    Hilfe zu diesem Feature
    Mindmap Delkredereversicherung Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/delkredereversicherung-56918 node56918 Delkredereversicherung node62509 Warenkreditversicherung node56918->node62509 node57767 Exportkreditversicherung node56918->node57767 node59446 Kreditversicherung node56918->node59446 node57790 Factoring node56918->node57790 node58995 Investitionsgüterkreditversicherung node56918->node58995 node55903 Avalkredit node62509->node59446 node55811 Ausfuhrgarantie node55811->node57767 node60698 Projektfinanzierung node60698->node57767 node59434 Kreditrisiko node57767->node62509 node57767->node59434 node57767->node59446 node58169 Garantiegeschäft node58169->node59446 node58857 Insolvenz node59446->node55903 node59446->node58857 node55448 Adressenausfallrisiko node57790->node55448 node62054 Umsatzsteuer (USt) node59634 Liquidität node59300 Kontokorrentkredit node62333 Vertrag node57793 Factoring Funktionen des ... node57793->node56918 node57793->node59446 node57793->node62054 node57793->node59634 node57793->node59300 node57793->node62333 node99740 Finanzinstitut i.S. der ... node99740->node57790 node57908 Finanzierung node57908->node57790 node61590 Steuerbilanz und Handelsbilanz ... node61590->node57790 node58995->node62509
    Mindmap Delkredereversicherung Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/delkredereversicherung-56918 node56918 Delkredereversicherung node57790 Factoring node56918->node57790 node59446 Kreditversicherung node56918->node59446 node57767 Exportkreditversicherung node56918->node57767 node62509 Warenkreditversicherung node56918->node62509 node57793 Factoring Funktionen des ... node57793->node56918

    News SpringerProfessional.de

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete