Direkt zum Inhalt

Partly Paid Bond

GEPRÜFTES WISSEN
Über 100 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 8.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Banklexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    Deferred Purchase Bond, Teilzahlungsanleihe; 1. Begriff: Anleihe (Schuldverschreibung), bei der der Anleger im Zeitpunkt der Emission gegen einen Interimsschein nur 10–30 Prozent des Emissionspreises bezahlt und damit das Anrecht (eine Art Option) erwirbt, nach einem bestimmten Zeitraum (drei bis sechs Monate) durch Zahlung eines festgelegten Restbetrages die Wertpapiere zu beziehen. Bis zu diesem Zeitpunkt wird die Anleihe durch eine Sammelurkunde, die bei einer Clearingstelle (Euroclear oder Clearstream) hinterlegt wird, repräsentiert. Wird der zweite Teilbetrag vom Anleger nicht eingezahlt, verfällt der Anspruch auf Rückzahlung der ersten Rate, nicht aber der Zinsanspruch hierauf. Partly Paid Bonds wurden vornehmlich an den britischen, australischen und US-amerikanischen Kapitalmärkten sowie am Euromarkt emittiert. Große Anleihen können so schonend am Markt untergebracht werden.

    2. Hebeleffekt: Der Anleger erzielt Kursgewinne auf die am Sekundärmarkt gehandelten Zwischenscheine, wenn das Zinsniveau sinkt (Hebelwirkung, Leverage-Effekt, da der Interimsschein im Kurs ansteigende Anleihen repräsentiert); umgekehrt besteht bei steigendem Marktzins das Risiko stark fallender Interimsscheine, wobei die Hebelwirkung umso größer ist, je kleiner die Anzahlungsrate ausfällt. Auch können für den Anleger Währungsgewinne bzw. -verluste anfallen.

    3. Prämie: Die Vorteilhaftigkeit für den Emittenten liegt in der Prämie, die die Anleger für die anfängliche Kursgewinnchance zu zahlen bereit sind. Diese wird dann am größten sein, wenn der Markt eine Senkung des Zinsniveaus erwartet, in diesem Falle wäre aber auch für den Schuldner ein Hinausschieben des Emissionszeitpunktes erwägenswert.

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Mindmap Partly Paid Bond Quelle: https://www.gabler-banklexikon.de/definition/partly-paid-bond-60409 node60409 Partly Paid Bond node59130 Kapitalmarkt node60409->node59130 node61108 Sammelurkunde node60409->node61108 node57486 Emittent node60409->node57486 node61219 Schuldverschreibung node60409->node61219 node62600 Wertpapier node60409->node62600 node59130->node57486 node57328 Eigenkapital node59130->node57328 node59130->node61219 node55487 Aktie node61108->node55487 node71051 Clearstream Banking AG ... node71051->node61108 node71051->node57486 node57486->node61219 node57486->node62600 node59089 Kalkulationszinsfuß node59089->node59130 node59773 Marktzinsmethode node59773->node59130 node56939 Depot B node56939->node62600 node61219->node61108 node60027 Namensschuldverschreibung node61219->node60027 node55462 AGB-Pfandrecht node55462->node62600 node62600->node61108 node62600->node61219 node62600->node60027 node57908 Finanzierung node57908->node61219 node61011 Risikoaktiva node61011->node61219 node62220 verbriefte Verbindlichkeiten node62220->node61219
      Mindmap Partly Paid Bond Quelle: https://www.gabler-banklexikon.de/definition/partly-paid-bond-60409 node60409 Partly Paid Bond node61219 Schuldverschreibung node60409->node61219 node62600 Wertpapier node60409->node62600 node59130 Kapitalmarkt node60409->node59130 node57486 Emittent node60409->node57486 node61108 Sammelurkunde node60409->node61108

      News SpringerProfessional.de

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Bücher auf springer.com

      Sachgebiete