Direkt zum Inhalt

Internationale Vereinigung der Versicherungsaufsichtsbehörden

GEPRÜFTES WISSEN
Über 100 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 8.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Banklexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition im Online-Lexikon

    Die Internationale Vereinigung der Versicherungsaufsichtsbehörden (International Association of Insurance Supervisors, IAIS) wurde 1994 mit dem Ziel gegründet, eine wirksame und weltweit einheitliche Versicherungsaufsicht zu fördern. Dadurch soll ein Beitrag zu stabilen Versicherungsmärkten sowie zur Stabilität und Fortentwicklung der internationalen Finanzmärkte geleistet werden. Aus diesem Grund arbeitet sie auch eng mit internationalen Organisationen und standardsetzenden Gremien zusammen. Vor diesem Hintergrund besteht die Hauptaufgabe der Internationalen Vereinigung der Versicherungsaufsichtsbehörden in der Festlegung und Veröffentlichung internationaler Grundsätze, Normen und Leitlinien für die Versicherungsaufsicht. Daneben fördert sie die Zusammenarbeit der Aufsichtsbehörden und bietet sowohl Schulungen als auch Beratungen zu diesem Themenkomplex. Mitglieder der Internationalen Vereinigung der Versicherungsaufsichtsbehörden sind Versicherungsaufsichtsbehörden. Die inhaltliche Arbeit wird in Arbeitsgruppen geleistet, in denen etwa die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) sowie das Bundesministerium der Finanzen aktive Mitglieder sind. Weitere Informationen unter www.iaisweb.org, www.bafin.de sowie www.finma.ch.

    Mit Ihrer Auswahl die Relevanz der Werbung verbessern und dadurch dieses kostenfreie Angebot refinanzieren: Weitere Informationen

    Mindmap "Internationale Vereinigung der Versicherungsaufsichtsbehörden "

    Hilfe zu diesem Feature
    Mindmap Internationale Vereinigung der Versicherungsaufsichtsbehörden Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/internationale-vereinigung-der-versicherungsaufsichtsbehoerden-81687 node81687 Internationale Vereinigung der ... node70218 Versicherungsaufsicht node81687->node70218 node56489 Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht ... node81687->node56489 node62785 Zentralbank node81686 IAIS node81686->node81687 node99195 Solvency II node99195->node70218 node62326 Versicherungsunternehmen node62326->node70218 node81549 Trennbankengesetz node81549->node70218 node57708 Europäische Zentralbank (EZB) node57928 Finanzmarkt node56489->node57928 node81552 Total Loss-Absorbing Capacity node81678 Finanzstabilitätsrat node81552->node81678 node70397 Schattenbanken node81678->node81687 node81678->node62785 node81678->node57708 node81678->node70397 node56126 bedeutende Beteiligung i.S. ... node56126->node56489 node55824 Auslagerung node55824->node56489 node59192 Kernkapital node59192->node56489 node81685 International Association of ... node81685->node81687
    Mindmap Internationale Vereinigung der Versicherungsaufsichtsbehörden Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/internationale-vereinigung-der-versicherungsaufsichtsbehoerden-81687 node81687 Internationale Vereinigung der ... node56489 Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht ... node81687->node56489 node70218 Versicherungsaufsicht node81687->node70218 node81678 Finanzstabilitätsrat node81678->node81687 node81686 IAIS node81686->node81687 node81685 International Association of ... node81685->node81687

    News SpringerProfessional.de

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete