Direkt zum Inhalt

makroprudentielle Aufsicht

GEPRÜFTES WISSEN
Über 100 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 8.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Banklexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition im Online-Lexikon

    Aufsichtsrechtliche Tätigkeiten, um Systemrisiken frühzeitig zu erkennen und einzudämmen, die Stabilität des Finanzsystems als Gesamtheit zu gewährleisten und seine Widerstandsfähigkeit zu erhöhen. Die makroprudentielle Aufsicht agiert damit als Ergänzung zur mikroprudentiellen Aufsicht. Auf der globalen Ebene beschäftigen sich der Internationale Währungsfonds (IWF) und der Finanzstabilitätsrat (Financial Stability Board, FSB) mit der Risikosituation und der Entwicklung der Risiken für das Finanzsystem weltweit. Auf europäischer Ebene üben primär der Europäische Ausschuss für Systemrisiken (European Systemic Risk Board, ESRB) sowie die Europäische Zentralbank (EZB) die Aufgaben der makroprudentiellen Aufsicht aus. In Deutschland spielt der Ausschuss für Finanzstabilität (AFS) eine bedeutende Rolle bei der makroprudentiellen Aufsicht. Weitere Informationen unter www.bundesbank.de und www.bafin.de.

    Mit Ihrer Auswahl die Relevanz der Werbung verbessern und dadurch dieses kostenfreie Angebot refinanzieren: Weitere Informationen

    Mindmap "makroprudentielle Aufsicht "

    Hilfe zu diesem Feature
    Mindmap makroprudentielle Aufsicht Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/makroprudentielle-aufsicht-70396 node70396 makroprudentielle Aufsicht node81678 Finanzstabilitätsrat node70396->node81678 node58943 Internationaler Währungsfonds (IWF) node70396->node58943 node57708 Europäische Zentralbank (EZB) node70396->node57708 node62573 Weltbank node81678->node62573 node70397 Schattenbanken node81678->node70397 node81678->node57708 node59593 Lender of Last ... node59593->node58943 node62753 Zahlungsbilanz node62753->node58943 node58396 gesetzliche Zahlungsmittel node58396->node58943 node81552 Total Loss-Absorbing Capacity node81552->node81678 node56489 Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht ... node58274 Geldwertstabilität node57708->node58274 node70395 mikroprudentielle Aufsicht node70395->node70396 node70395->node56489 node56968 Deutsche Bundesbank node70395->node56968 node70919 Risikokomitee node70919->node70396 node70919->node70395 node70919->node56968 node81726 Pillar-2-Requirements node81726->node57708 node62543 Wechselkursmechanismus II node62543->node57708 node81725 Pillar-2-Guidance node81725->node57708 node58955 Internationale Währungsordnung node58955->node58943
    Mindmap makroprudentielle Aufsicht Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/makroprudentielle-aufsicht-70396 node70396 makroprudentielle Aufsicht node57708 Europäische Zentralbank (EZB) node70396->node57708 node70395 mikroprudentielle Aufsicht node70396->node70395 node81678 Finanzstabilitätsrat node70396->node81678 node58943 Internationaler Währungsfonds (IWF) node70396->node58943 node70919 Risikokomitee node70919->node70396

    News SpringerProfessional.de

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete