Direkt zum Inhalt

Börsenaufsicht

GEPRÜFTES WISSEN
Über 100 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 8.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Banklexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    1. Begriff: In Deutschland wird das System der Börsenaufsicht geprägt durch drei Säulen - Bundesebene (Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht [BaFin]), - Landesebene (Börsenaufsichtsbehörden der Länder) und - Selbstverwaltungsebene (Organe der einzelnen Börsen), zur Überwachung des Handels und der Geschäftsabwicklung an Börsen sowie der Marktorganisation nach dem BörsG, dem WpHG, den börseneigenen Regelwerken und weiteren nationalen und europäischen Vorschriften. In aufsichtsrechtlicher Sicht sind Börsen selbstverwaltende Behörden, sodass große Teile der täglichen Marktaufsicht selbst wahrgenommen werden.

    2. Handelsüberwachungsstelle: Dem bei der Überwachungstätigkeit unabhängigen Börsen-Organ „Handelsüberwachungsstelle“ (HÜSt) ist durch das BörsG die Aufgabe der lückenlosen Erfassung und Auswertung des Handels und der Geschäftsabwicklung zugewiesen (vgl. § 7 BörsG). Dabei stehen der HÜSt umfangreiche Auskunfts- und Untersuchungsrechte zu. Aktiv marktordnend oder gar sanktionierend eingreifen kann die HÜSt nicht. Dies ist Aufgabe der Geschäftsführung und des Sanktionsausschusses.

    3. Aufsicht: Gemäß § 3 BörsG obliegt die Aufsicht über die selbstverwalteten Börsen den jeweiligen Landesministerien als oberste Landesbehörde (Börsenaufsichtsbehörde); sie umfasst u.a. die Einhaltung der börsenrechtlichen Vorschriften, die ordnungsgemäße Durchführung des Handels, die Börsengeschäftsabwicklung sowie die Aufsicht über die Börsenorgane und den Freiverkehr. Die BaFin beaufsichtigt nicht die Börse selbst, sondern den Wertpapierhandel allgemein, damit aber auch denjenigen an der Börse sowie die Akteure in ihrer Rolle als Banken bzw. Finanzdienstleistungsunternehmen (Marktaufsicht). Die BaFin überwacht die Lauterkeit des Handelsgeschehens und damit insbesondere das Verbot der Marktpreismanipulation und das Insiderhandelsverbot (Insider). Sie übernimmt auch die internationale Koordination und Abstimmung mit anderen Börsenaufsichtsbehörden. Zwischen allen drei Aufsichtssäulen bestehen umfangreichen Informations- und Auskunftsverpflichtungen.

    Mindmap Börsenaufsicht Quelle: https://www.gabler-banklexikon.de/definition/boersenaufsicht-56395 node56395 Börsenaufsicht node62619 Wertpapierhandelsgesetz (WpHG) node56395->node62619 node56489 Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht ... node56395->node56489 node56394 Börse node56395->node56394 node58076 Freiverkehr node56395->node58076 node62600 Wertpapier node70931 regulierter Markt node56409 Börsenrecht node56409->node56395 node56409->node62600 node56409->node70931 node56409->node56394 node57277 Effekten node56409->node57277 node62604 Wertpapierdienstleistung node62616 Wertpapiergeschäft node38173 Marktmanipulation node51360 Vorhandelstransparenz node62619->node62604 node62619->node62616 node62619->node38173 node62619->node51360 node58522 Greenshoe node58522->node56394 node61219 Schuldverschreibung node61219->node56394 node58228 Geldkurs node58228->node58076 node56394->node62600 node56433 Briefkurs node56433->node58076 node56411 Börsensegmente node56411->node56394 node58076->node56394 node58076->node56411 node61384 Solvabilitätskoeffizient node61384->node56489 node59192 Kernkapital node59192->node56489 node56126 bedeutende Beteiligung i.S. ... node56126->node56489 node57941 Finanzunternehmen i.S. des ... node57941->node56489
    Mindmap Börsenaufsicht Quelle: https://www.gabler-banklexikon.de/definition/boersenaufsicht-56395 node56395 Börsenaufsicht node56489 Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht ... node56395->node56489 node58076 Freiverkehr node56395->node58076 node56394 Börse node56395->node56394 node62619 Wertpapierhandelsgesetz (WpHG) node56395->node62619 node56409 Börsenrecht node56409->node56395

    News SpringerProfessional.de

    Autoren der Definition und Ihre Literaturhinweise/ Weblinks

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete