Direkt zum Inhalt

Prime Standard

GEPRÜFTES WISSEN
Über 100 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 8.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Banklexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition im Online-Lexikon

    Bezeichnung für ein Handelssegment des regulierten Marktes an der Frankfurter Wertpapierbörse mit weiteren Zulassungsfolgepflichten (§ 48 I Börsenordnung der Frankfurter Wertpapierbörse). Der Prime Standard fordert, dass die Emittenten die gesetzlich geregelten Anforderungen des regulierten Marktes erfüllen und sich darüber hinaus zur Beachtung weiterer Anforderungen, insbesondere Transparenzvorgaben verpflichten. Diese weitergehenden Pflichten sind z.B. in der Veröffentlichung von Insider-Informationen (Ad-hoc-Publizität) in deutscher und in englischer Sprache sichtbar, ferner im Abhalten von mindestens einer jährlichen Analystenkonferenz. Die Zulassung im Prime Standard ist Voraussetzung für die Aufnahme eines Unternehmens in die Aktienindizes DAX, MDAX, TecDAX oder SDAX.

    Vgl. Börsensegmente.

    Siehe für weitere Informationen www.deutsche-boerse.com.

    Mit Ihrer Auswahl die Relevanz der Werbung verbessern und dadurch dieses kostenfreie Angebot refinanzieren: Weitere Informationen

    Mindmap "Prime Standard"

    Hilfe zu diesem Feature
    Mindmap Prime Standard Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/prime-standard-70236 node70236 Prime Standard node55501 Aktienindex node70236->node55501 node56411 Börsensegmente node70236->node56411 node57486 Emittent node70236->node57486 node56573 Capital Asset Pricing ... node56573->node55501 node58798 Index-Modell node56420 Branchenindex node58798->node56420 node55487 Aktie node56420->node70236 node56420->node55487 node56420->node55501 node58788 Index node56420->node58788 node56414 Börsenzulassung node70931 regulierter Markt node56414->node70931 node56407 Börsenpreis node56407->node70931 node60344 organisierter Markt node61751 systematisches Risiko node61751->node55501 node61839 Termingeschäft node61839->node55501 node59765 Markt-Modell node59765->node55501 node56394 Börse node56411->node56394 node58076 Freiverkehr node56411->node58076 node59130 Kapitalmarkt node59130->node57486 node57478 Emissionserlös node57478->node57486 node71051 Clearstream Banking AG ... node71051->node57486 node61219 Schuldverschreibung node57486->node61219 node70931->node70236 node70931->node60344 node70931->node56411 node62631 Wertpapierpensionsgeschäfte node62631->node56411
    Mindmap Prime Standard Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/prime-standard-70236 node70236 Prime Standard node56411 Börsensegmente node70236->node56411 node57486 Emittent node70236->node57486 node55501 Aktienindex node70236->node55501 node70931 regulierter Markt node70236->node70931 node56420 Branchenindex node56420->node70236

    News SpringerProfessional.de

    Autoren der Definition und Ihre Literaturhinweise/ Weblinks

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete