Direkt zum Inhalt

Administrativer Überprüfungsausschuss

GEPRÜFTES WISSEN
Über 100 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 8.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Banklexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition im Online-Lexikon

    ein von der Europäischen Zentralbank (EZB) eingerichteter Ausschuss, der eine interne administrative Überprüfung der Beschlüsse vornimmt, die die EZB im Rahmen der Ausübung der ihr durch die SSM-Verordnung übertragenen Aufsichtsbefugnisse erlassen hat. Die Überprüfung eines solchen Beschlusses der EZB kann jede natürliche oder juristische Person beantragen, an die der Beschluss gerichtet ist oder die unmittelbar und individuell von dem Beschluss betroffen ist. Die interne administrative Überprüfung erstreckt sich auf die verfahrensmäßige und materielle Übereinstimmung der im Einzelnen getroffenen Beschlüsse mit der SSM-Verordnung, wobei der der EZB überlassene Ermessensspielraum, über die Zweckmäßigkeit der Beschlüsse zu entscheiden, zu beachten ist. Der Administrative Überprüfungsausschuss besteht aus fünf Personen von hohem Ansehen, die nachweislich über einschlägige Kenntnisse und berufliche Erfahrungen, auch im Aufsichtswesen, von ausreichend hohem Niveau im Bankensektor oder im Bereich anderer Finanzdienstleistungen verfügen. Bei ihrer Auswahl ist soweit wie möglich eine ausgewogene Zusammensetzung nach geografischer Herkunft und Geschlechtern aus den am Einheitlichen Aufsichtsmechanismus teilnehmenden Mitgliedstaaten sicherzustellen. Die Mitglieder des Administrativen Überprüfungsausschusses sind an keinerlei Weisungen gebunden. Sie handeln unabhängig und im öffentlichen Interesse. Der Administrative Überprüfungsausschuss fasst seine Beschlüsse mit einer Mehrheit von mindestens drei seiner fünf Mitglieder.

    Mit Ihrer Auswahl die Relevanz der Werbung verbessern und dadurch dieses kostenfreie Angebot refinanzieren: Weitere Informationen

    Mindmap "Administrativer Überprüfungsausschuss"

    Hilfe zu diesem Feature
    Mindmap Administrativer Überprüfungsausschuss Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/administrativer-ueberpruefungsausschuss-81860 node81860 Administrativer Überprüfungsausschuss node57708 Europäische Zentralbank (EZB) node81860->node57708 node81844 SSM-Verordnung node81860->node81844 node81676 Einheitlicher Aufsichtsmechanismus node81860->node81676 node58274 Geldwertstabilität node57708->node58274 node81725 Pillar-2-Guidance node81725->node57708 node81725->node81676 node62543 Wechselkursmechanismus II node62543->node57708 node59643 Liquiditätsmanagement node59643->node57708 node81844->node57708 node81675 Europäische Bankenunion node81844->node81675 node81844->node81676 node81783 Joint Supervisory Teams ... node81844->node81783 node81676->node57708 node81726 Pillar-2-Requirements node81726->node81676 node81799 bedeutende Institute node81799->node81676 node81861 ABoR node81861->node81860 node81862 Administrative Board of ... node81862->node81860
    Mindmap Administrativer Überprüfungsausschuss Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/administrativer-ueberpruefungsausschuss-81860 node81860 Administrativer Überprüfungsausschuss node57708 Europäische Zentralbank (EZB) node81860->node57708 node81844 SSM-Verordnung node81860->node81844 node81676 Einheitlicher Aufsichtsmechanismus node81860->node81676 node81861 ABoR node81861->node81860 node81862 Administrative Board of ... node81862->node81860

    News SpringerProfessional.de

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete