Direkt zum Inhalt

gesetzliche Rentenversicherung

GEPRÜFTES WISSEN
Über 100 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 8.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Banklexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition im Online-Lexikon

    1. Begriff: Staatlich organisierte Rentenversicherung, die im Fall der Berufsunfähigkeit, der Erwerbsunfähigkeit, des Alters und des Todes den Versicherten oder ihren Hinterbliebenen laufende Geldleistungen gewährt.

    2. Merkmal: Versorgungsansprüche gegenüber dem Rentenversicherungsträger entstehen im Wesentlichen aufgrund von Beitragszahlungen, Kindererziehungszeiten, Pflegezeiten oder anderen Anrechnungszeiten. Die Höhe der Rente ergibt sich nach der Rentenformel, indem die persönlichen Entgeltpunkte mit dem Rentenartfaktor und dem aktuellen Rentenwert vervielfältigt werden. Zur Ermittlung der in einem Beitragsjahr erworbenen persönlichen Entgeltpunkte wird das Bruttoarbeitsentgelt des Versicherten (soweit es die Beitragsbemessungsgrenze nicht überschreitet) zum Durchschnittsentgelt aller Versicherten in Bezug gesetzt.

     

    Mit Ihrer Auswahl die Relevanz der Werbung verbessern und dadurch dieses kostenfreie Angebot refinanzieren: Weitere Informationen

    Mindmap "gesetzliche Rentenversicherung"

    Hilfe zu diesem Feature
    Mindmap gesetzliche Rentenversicherung Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/gesetzliche-rentenversicherung-58392 node58392 gesetzliche Rentenversicherung node58131 Fünftes Vermögensbildungsgesetz (5. ... node60655 private Altersvorsorge node58131->node60655 node62132 Unverfallbarkeit von Versorgungsanwartschaften node57505 Entgeltumwandlung node62132->node57505 node57505->node58392 node61778 Tarifvertrag node57505->node61778 node56209 betriebliche Altersversorgung node57505->node56209 node60439 Pensionsfonds node57505->node60439 node59139 Kapitalstock node55713 Arbeitnehmer node62044 Umlageverfahren node62044->node58392 node62044->node59139 node62044->node55713 node55587 Altersvorsorgezulage node60935 Rentenreform 2001 node60935->node60655 node60655->node58392 node60655->node55587 node59565 Lebensversicherung node60655->node59565 node59565->node58392 node59565->node56209 node60032 natürliche Person node59565->node60032 node60441 Pensionsrückstellungen node57390 Einkommensteuer (ESt) node56209->node58392 node56209->node60441 node56209->node61778 node56209->node57390 node59109 Kapitalerträge node59109->node59565 node62319 Versicherung node62319->node59565 node62324 Versicherungssparen node62324->node59565
    Mindmap gesetzliche Rentenversicherung Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/gesetzliche-rentenversicherung-58392 node58392 gesetzliche Rentenversicherung node59565 Lebensversicherung node59565->node58392 node56209 betriebliche Altersversorgung node56209->node58392 node60655 private Altersvorsorge node60655->node58392 node62044 Umlageverfahren node62044->node58392 node57505 Entgeltumwandlung node57505->node58392

    News SpringerProfessional.de

    Autoren der Definition und Ihre Literaturhinweise/ Weblinks

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete