Direkt zum Inhalt

Pensionskasse

GEPRÜFTES WISSEN
Über 100 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 8.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Banklexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition im Online-Lexikon

    1. Begriff: Rechtsfähige Versorgungseinrichtung, die Leistungen der betrieblichen Altersversorgung versicherungsförmig erbringt.

    2. Merkmale: Im Unterschied zur Unterstützungskasse gewährt die Pensionskasse dem Arbeitnehmer oder seinen Hinterbliebenen einen Rechtsanspruch auf die Versorgungsleistungen. Der Rechtsanspruch bewirkt, dass Pensionskassen als Versicherungsunternehmen dem Versicherungsaufsichtsgesetz (VAG) unterliegen. Dementsprechend sind allein die Rechtsformen der Aktiengesellschaft oder des Versicherungsvereins auf Gegenseitigkeit zulässig.

    3. Steuerrecht:
    a) Arbeitgeber: Betrieblich veranlasste Zuwendungen des Arbeitgebers an die Pensionskasse sind als Betriebsausgaben abzuziehen, soweit sie auf einer in der Satzung oder im Geschäftsplan der Pensionskasse festgelegten Verpflichtung oder auf einer Anordnung der Versicherungsaufsichtsbehörde beruhen oder der Abdeckung von Fehlbeträgen der Pensionskasse dienen.
    b) Arbeitnehmer: Beiträge des Arbeitgebers an eine Pensionskasse sind bis zu acht Prozent der Beitragsbemessungsgrenze in der Rentenversicherung von der Einkommensteuer befreit (§ 3 Nr. 63 EStG).

     

    Mit Ihrer Auswahl die Relevanz der Werbung verbessern und dadurch dieses kostenfreie Angebot refinanzieren: Weitere Informationen

    Mindmap "Pensionskasse"

    Hilfe zu diesem Feature
    Mindmap Pensionskasse Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/pensionskasse-70232 node70232 Pensionskasse node62129 Unterstützungskasse node70232->node62129 node56209 betriebliche Altersversorgung node56209->node70232 node57390 Einkommensteuer (ESt) node56209->node57390 node61778 Tarifvertrag node56209->node61778 node60439 Pensionsfonds node56209->node60439 node59565 Lebensversicherung node59565->node56209 node62132 Unverfallbarkeit von Versorgungsanwartschaften node62132->node56209 node57505 Entgeltumwandlung node62132->node57505 node60439->node70232 node60439->node57390 node56214 Betriebsausgaben node60439->node56214 node56199 Beteiligungsfonds node56199->node60439 node62129->node56209 node62129->node56214 node55713 Arbeitnehmer node62129->node55713 node60442 Pensions-Sicherungs-Verein (PSVaG) node60442->node62129 node57505->node70232 node57505->node56209 node57505->node61778 node58392 gesetzliche Rentenversicherung node57505->node58392
    Mindmap Pensionskasse Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/pensionskasse-70232 node70232 Pensionskasse node62129 Unterstützungskasse node70232->node62129 node56209 betriebliche Altersversorgung node56209->node70232 node60439 Pensionsfonds node60439->node70232 node57505 Entgeltumwandlung node57505->node70232

    News SpringerProfessional.de

    Autoren der Definition und Ihre Literaturhinweise/ Weblinks

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete