Direkt zum Inhalt

Free Cashflow

GEPRÜFTES WISSEN
Über 100 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 8.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Banklexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition im Online-Lexikon

    ergibt sich aus dem Brutto-Cashflow (Cashflow) abzüglich der erwarteten Investitionen und zuzüglich der Desinvestitionen. Ein Unternehmen kann nur den Free Cashflow an die Kapitalgeber ausschütten.

    Mit Ihrer Auswahl die Relevanz der Werbung verbessern und dadurch dieses kostenfreie Angebot refinanzieren: Weitere Informationen

    Mindmap "Free Cashflow"

    Hilfe zu diesem Feature
    Mindmap Free Cashflow Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/free-cashflow-58057 node58057 Free Cashflow node56594 Cashflow node58057->node56594 node62728 Yield-to-Maturity (YTM) node62728->node56594 node57341 Eigenkapitalkosten node57341->node56594 node60969 Return on Investment ... node60969->node56594 node62667 Wiederanlageprämisse node62667->node56594 node60698 Projektfinanzierung node60698->node58057 node60698->node56594 node60122 Non Recourse Financing node60698->node60122 node61085 Sachsicherheiten node60698->node61085 node58124 Full Recourse Financing node60698->node58124
    Mindmap Free Cashflow Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/free-cashflow-58057 node58057 Free Cashflow node56594 Cashflow node58057->node56594 node60698 Projektfinanzierung node60698->node58057

    News SpringerProfessional.de

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete