Direkt zum Inhalt

Beleihung von Wertpapieren

GEPRÜFTES WISSEN
Über 100 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 8.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Banklexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition im Online-Lexikon

    Bezeichnung für die Gewährung eines Effektenlombardkredits (Effektenlombard).

    Mit Ihrer Auswahl die Relevanz der Werbung verbessern und dadurch dieses kostenfreie Angebot refinanzieren: Weitere Informationen

    Mindmap "Beleihung von Wertpapieren"

    Hilfe zu diesem Feature
    Mindmap Beleihung von Wertpapieren Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/beleihung-von-wertpapieren-56155 node56155 Beleihung von Wertpapieren node57284 Effektenlombard node56155->node57284 node57583 Erträge aus Investmentanteilen ... node57583->node56155 node56199 Beteiligungsfonds node57583->node56199 node70816 ausschüttungsgleiche Erträge node57583->node70816 node57400 Einkünfte aus Kapitalvermögen node57583->node57400 node56241 Betriebsvermögen node57583->node56241 node56968 Deutsche Bundesbank node57284->node56968 node57099 Diskontsatz node57284->node57099 node61489 Spitzenrefinanzierungsfazilität des ESZB node57284->node61489 node59664 Lombardkredit node59664->node57284
    Mindmap Beleihung von Wertpapieren Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/beleihung-von-wertpapieren-56155 node56155 Beleihung von Wertpapieren node57284 Effektenlombard node56155->node57284 node57583 Erträge aus Investmentanteilen ... node57583->node56155

    News SpringerProfessional.de

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete