Direkt zum Inhalt

Nichtbeistandsklausel

GEPRÜFTES WISSEN
Über 100 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 8.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Banklexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition im Online-Lexikon

    Die Nichtbeistandsklausel ist in Art. 125 AEUV geregelt. Dieser Artikel untersagt sowohl den EU-Mitgliedstaaten als auch der EU selbst, für Verbindlichkeiten eines (anderen) EU-Mitgliedstaates einzutreten. Darüber hinaus gelten auch die in Art. 123 AEUV sowie Art. 124 AEUV genannten Verbote. Diese besagen, dass Überziehungs- oder andere Kreditfazilitäten bei der Europäischen Zentralbank (EZB) (Art. 123 AEUV) sowie der bevorrechtigte Zugang von Einrichtungen der Union oder der Mitgliedstaaten zu den Finanzinstituten (Art. 124 AEUV) untersagt sind. Begründet wird die Nichtbeistandsklausel damit, dass sämtliche EU-Mitgliedstaaten dazu angehalten werden sollen, finanziell diszipliniert und verantwortungsbewusst zu handeln. Hierdurch soll vermieden werden, dass bei einer falschen Haushaltsführung eines EU-Mitgliedstaats ein anderer EU-Mitgliedstaat finanziell unterstützend wirken kann. Die Nichtbeistandsklausel ergänzt die Verschuldungsgrenzen, welche im Stabilitäts- und Wachstumspakt festgehalten sind.

    Mit Ihrer Auswahl die Relevanz der Werbung verbessern und dadurch dieses kostenfreie Angebot refinanzieren: Weitere Informationen

    Mindmap "Nichtbeistandsklausel"

    Hilfe zu diesem Feature
    Mindmap Nichtbeistandsklausel Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/nichtbeistandsklausel-81706 node81706 Nichtbeistandsklausel node62202 Verbindlichkeit node81706->node62202 node57708 Europäische Zentralbank (EZB) node81706->node57708 node59387 Kreditfazilität node81706->node59387 node59413 Kreditlinie node58470 Globalbürgschaft node58470->node62202 node57921 Finanzinstrumente Bilanzierung node57921->node62202 node62220 verbriefte Verbindlichkeiten node62220->node62202 node62246 Verfügungsberechtigung über Bankkonten node62246->node62202 node56745 Core Bank node56745->node59387 node61733 Swingline Facility node61733->node59387 node58274 Geldwertstabilität node57708->node58274 node59387->node59413 node62543 Wechselkursmechanismus II node62543->node57708 node81726 Pillar-2-Requirements node81726->node57708 node81725 Pillar-2-Guidance node81725->node57708 node81707 no bailout clause node81707->node81706
    Mindmap Nichtbeistandsklausel Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/nichtbeistandsklausel-81706 node81706 Nichtbeistandsklausel node57708 Europäische Zentralbank (EZB) node81706->node57708 node59387 Kreditfazilität node81706->node59387 node62202 Verbindlichkeit node81706->node62202 node81707 no bailout clause node81707->node81706

    News SpringerProfessional.de

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete