Direkt zum Inhalt

Konsortialkredit

GEPRÜFTES WISSEN
Über 100 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 8.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Banklexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition im Online-Lexikon

    von mehreren Banken (Bankenkonsortium) einem Unternehmen oder einer Institution gemeinschaftlich eingeräumter Kredit. Ein Konsortium wird i.d.R. dann gebildet, wenn der Kredit wegen der Höhe oder des Kreditrisikos nicht von einer Bank allein zur Verfügung gestellt werden kann. Allerdings kann auch auf Wunsch des Kreditnehmers zwischen mehreren Hausbanken ein Konsortium gebildet werden. Ein Kreditinstitut übernimmt die Konsortialführung (Lead Manager), manchmal auch mit einer oder zwei Co-Management-Banken. Der Konsortialführer übernimmt die Abstimmung zwischen den Konsorten einerseits und dem Kreditnehmer andererseits. Aufgaben des Konsortialführers sind insbesondere die Erarbeitung des Vertragswerks, die Bestellung und Verwaltung der vereinbarten Kreditsicherheiten, die Abstimmung und Anpassung der Konditionen sowie die laufende Information über die wirtschaftliche Entwicklung des Kreditnehmers. Für die Erfüllung der Pflichten des Konsortiums haftet der Konsortialführer mit der Sorgfalt eines ordentlichen Kaufmanns; für die Kreditrisiken haften die Banken entsprechend ihrem Anteil (Konsortialquote). In der Bilanzposition „Forderungen an Kunden“ werden deshalb auch nur die jeweiligen Kreditanteile ausgewiesen. I.d.R. handelt es sich um offene Konsortien, d.h. der Kreditnehmer kennt die beteiligten Banken und deren Quoten. Bei einem stillen Konsortium hat ein Kreditinstitut ohne Wissen des Kreditnehmers Teilbeträge an befreundete Banken weiterplatziert.

    Vgl. auch Sicherheitenpool, Gemeinschaftskredit, Metakredit.

    Mit Ihrer Auswahl die Relevanz der Werbung verbessern und dadurch dieses kostenfreie Angebot refinanzieren: Weitere Informationen

    Mindmap "Konsortialkredit"

    Hilfe zu diesem Feature
    Mindmap Konsortialkredit Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/konsortialkredit-59275 node59275 Konsortialkredit node58283 Gemeinschaftskredit node59275->node58283 node59277 Konsortium node59275->node59277 node61322 Sicherheitenpool node59275->node61322 node62124 Unternehmenszusammenschluss node62124->node59277 node57477 Emission node57480 Emissionskonsortium node59276 Konsortialquote node59276->node59275 node59276->node57477 node59276->node57480 node59276->node59277 node59841 Millionenkredit node59841->node58283 node59341 Körperschaft des öffentlichen ... node58283->node59341 node58283->node59277 node57485 Emissionsstatistik node57485->node59277 node62631 Wertpapierpensionsgeschäfte node61322->node62631 node60865 refinanzierungsfähige Sicherheiten node61322->node60865 node59299 Kontokorrentkonto node61322->node59299 node59439 Kreditsicherheit node61322->node59439 node61744 Syndizierung node61744->node59277 node59373 Kredit node61744->node59373 node58253 Geldschöpfungsmultiplikator node58253->node59373 node59773 Marktzinsmethode node59773->node59373 node62246 Verfügungsberechtigung über Bankkonten node62246->node59373 node59373->node59275 node59373->node58283 node59561 Lead Manager node59561->node59276
    Mindmap Konsortialkredit Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/konsortialkredit-59275 node59275 Konsortialkredit node61322 Sicherheitenpool node59275->node61322 node59277 Konsortium node59275->node59277 node58283 Gemeinschaftskredit node59275->node58283 node59373 Kredit node59373->node59275 node59276 Konsortialquote node59276->node59275

    News SpringerProfessional.de

    Autoren der Definition und Ihre Literaturhinweise/ Weblinks

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete