Direkt zum Inhalt

Common Solvency Ratio Reporting (CoRep)

GEPRÜFTES WISSEN
Über 100 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 8.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Banklexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    europaweit normiertes Solvenzmeldewesen der Kreditinstitute. In der jüngsten Finanzkrise ist der Eindruck entstanden, dass die der Bankenaufsicht vorliegenden Informationen zur Finanzmarktstabilisierung unzureichend waren. Das Committee of European Banking Supervisors hat daher ein später von der European Banking Authority (EBA) übernommenes Projekt zum grenzüberschreitenden und zeitnahen Austausch von Daten initiiert. Gemäß dem in der Folge entstandenen Rahmenwerk zum CoRep erstatten die Kreditinstitute regelmäßige Meldungen zu ihren Eigenmitteln und unterlegungspflichtigen Risikopositionen. Zudem müssen die Kreditinstitute vierteljährlich ihre Finanzdaten auf der Basis von IFRS melden (FinRep.)

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Mindmap Common Solvency Ratio Reporting (CoRep) Quelle: https://www.gabler-banklexikon.de/definition/common-solvency-ratio-reporting-corep-81606 node81606 Common Solvency Ratio ... node70997 European Banking Authority ... node81606->node70997 node70994 Committee of European ... node81606->node70994 node81557 aufsichtlicher Überprüfungs- und ... node81557->node70997 node70994->node70997 node70995 CEBS node70995->node70994
      Mindmap Common Solvency Ratio Reporting (CoRep) Quelle: https://www.gabler-banklexikon.de/definition/common-solvency-ratio-reporting-corep-81606 node81606 Common Solvency Ratio ... node70997 European Banking Authority ... node81606->node70997 node70994 Committee of European ... node81606->node70994

      News SpringerProfessional.de

      Autoren der Definition und Ihre Literaturhinweise/ Weblinks

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Bücher auf springer.com

      Sachgebiete