Direkt zum Inhalt

Trendumkehrformation

GEPRÜFTES WISSEN
Über 100 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 8.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Banklexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition im Online-Lexikon

    Chart-Bild, bei dem das Ende einer Trendphase und eine anschließende Trendwende signalisiert werden. Die grafische Interpretation des Kursverlaufs deutet darauf hin, dass der bisher beherrschende Trend der Kursbewegung mit gewisser Wahrscheinlichkeit seine Richtung ändert, also umkehrt. Der zeitliche Verlauf einer Trendumkehrformation dauert i.d.R. länger (mehr als drei Monate) als bei einer Trendbestätigungsformation (weniger als drei Monate). Die Umsätze bei einer Trendbestätigungsformation sind i.d.R. geringer als bei einer Trendumkehrformation. Nach der Regel "Volume goes with the trend" gilt daher: je höher der Umsatz, desto höher die Wahrscheinlichkeit einer Trendumkehr. Trendumkehrformationen können in bärische (bearish) und bullische (bullish) Muster eingeteilt werden. Beispiele für bärische Muster: umgekehrte Untertasse, M-Formation und Schulter-Kopf-Schulter-Top (Verkaufssignal für Aktien). Beispiele für bullische Muster: Untertasse, W-Formation und Schulter-Kopf-Schulter-Boden (Kaufsignal für Aktien).

    Gegensatz: Trendbestätigungsformation.

    Mit Ihrer Auswahl die Relevanz der Werbung verbessern und dadurch dieses kostenfreie Angebot refinanzieren: Weitere Informationen

    Mindmap "Trendumkehrformation"

    Hilfe zu diesem Feature
    Mindmap Trendumkehrformation Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/trendumkehrformation-61952 node61952 Trendumkehrformation node59183 Kaufsignal node61952->node59183 node56640 Chartanalyse node56640->node61952 node58126 Fundamentalanalyse node56640->node58126 node61790 technische Analyse node56640->node61790 node58016 Formation node56640->node58016 node61946 Trendbestätigungsformation node56640->node61946 node56640->node59183 node59630 Linienchart node59630->node56640 node61949 Trendkanal node61790->node61949 node58016->node61952 node58016->node61790 node58016->node61946 node61946->node61952 node62130 Unterstützungslinie node61946->node62130 node61949->node61952 node99513 Volatility Skew node99513->node61949 node99531 Volatility Surface node99531->node61949 node59173 Kauf node59183->node59173 node62022 überverkaufter Markt node62022->node59183
    Mindmap Trendumkehrformation Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/trendumkehrformation-61952 node61952 Trendumkehrformation node61946 Trendbestätigungsformation node61952->node61946 node59183 Kaufsignal node61952->node59183 node56640 Chartanalyse node56640->node61952 node58016 Formation node58016->node61952 node61949 Trendkanal node61949->node61952

    News SpringerProfessional.de

    Autoren der Definition und Ihre Literaturhinweise/ Weblinks

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete