Direkt zum Inhalt

Off-Shore-Fund

GEPRÜFTES WISSEN
Über 100 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 8.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Banklexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition im Online-Lexikon

    Investmentfonds, der seinen Geschäftssitz i.d.R. in Steuerparadiesen (z.B. Cayman Islands, Panama, Curaçao, Isle of Man, Bahamas, Niederländische Antillen) hat. Die Gründungskosten von Off-Shore-Funds sind aufgrund fehlender gesetzlicher Rahmenbedingungen bezüglich Mindestkapital und Publizitätspflichten geringer als bei On-Shore-Funds. Des Weiteren können auch steuerliche Vorteile mit Off-Shore-Funds verbunden sein. Off-Shore-Funds verfolgen meist Investmentstrategien, die bei On-Shore-Funds gesetzlich verboten sind. Aus diesem Grund ist der öffentliche Vertrieb von  Off-Shore-Funds in Deutschland nur eingeschränkt möglich.

    Gegensatz: On-Shore-Fund.

    Mit Ihrer Auswahl die Relevanz der Werbung verbessern und dadurch dieses kostenfreie Angebot refinanzieren: Weitere Informationen

    Mindmap "Off-Shore-Fund"

    Hilfe zu diesem Feature
    Mindmap Off-Shore-Fund Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/shore-fund-60228 node60228 Off-Shore-Fund node59012 Investmentfonds node60228->node59012 node60246 On-Shore-Fund node60228->node60246 node61219 Schuldverschreibung node59012->node61219 node99306 Verwahrstelle node59012->node99306 node99286 Kapitalverwaltungsgesellschaft (KVG) node59012->node99286 node81836 qualifizierte Beteiligung node81836->node59012 node60246->node59012
    Mindmap Off-Shore-Fund Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/shore-fund-60228 node60228 Off-Shore-Fund node59012 Investmentfonds node60228->node59012 node60246 On-Shore-Fund node60228->node60246

    News SpringerProfessional.de

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete