Direkt zum Inhalt

Waiver

GEPRÜFTES WISSEN
Über 100 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 8.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Banklexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    Verzichtserklärung; 1. allgemein: Verzicht auf die Ausübung eines Rechts.

    2. speziell: in der EU zugelassenes Tochterunternehmen, dessen Mutterkonzern in einem anderen Mitgliedstaat der EU beheimatet ist. Für die Gesellschaften können die Mitgliedstaaten beschließen, diese von der Erfüllung gesetzlicher Kontroll- und Meldepflichten zu befreien. In Deutschland ist dies in § 2a KWG geregelt. Solche Waiver-Regelungen können damit zu Erleichterungen für spezielle Institute im Rahmen regulatorischer Maßnahmen führen.

    News SpringerProfessional.de

    Autoren der Definition und Ihre Literaturhinweise/ Weblinks

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete