Direkt zum Inhalt

Beleihungsrisiko

GEPRÜFTES WISSEN
Über 100 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 8.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Banklexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    Risiko, das mit der Verwertung des Pfandobjekts verbunden ist. Das Beleihungsrisiko enthält alle Einflüsse, die den Wert mindern, einen Verkauf erschweren oder gar gänzlich verhindern können. Zu beachten sind hier etwa öffentlich-rechtliche Beschränkungen (z.B. Ausweis eines Sanierungsgebiets, Bebauungs- und Veränderungssperren), rechtliche Unklarheiten infolge von Anfechtungen, ungeregelten Erbschaften oder Rückübertragungsansprüchen, Altlasten (v.a. bei Industriegrundstücken) und langfristige Miet- bzw. Pachtverträge.

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Mindmap Beleihungsrisiko Quelle: https://www.gabler-banklexikon.de/definition/beleihungsrisiko-56151 node56151 Beleihungsrisiko node55614 Anfechtung node56151->node55614 node62277 Vermögen node55614->node62277 node60848 Rechtsgeschäft node55614->node60848 node60844 Recht node60844->node55614 node56527 Bürgschaft node56527->node55614
      Mindmap Beleihungsrisiko Quelle: https://www.gabler-banklexikon.de/definition/beleihungsrisiko-56151 node56151 Beleihungsrisiko node55614 Anfechtung node56151->node55614

      News SpringerProfessional.de

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Bücher auf springer.com

      Sachgebiete