Direkt zum Inhalt

Regiebetrieb

GEPRÜFTES WISSEN
Über 100 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 8.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Banklexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition im Online-Lexikon

    Form des öffentlichen Unternehmens (Unternehmensrechtsformen); Betrieb, der Teil der staatlichen, insbes. kommunalen Verwaltung ist und von öffentlichen Bediensteten geführt wird. Der Regiebetrieb ist weder rechtlich noch organisatorisch von der Verwaltung getrennt, also keine juristische Person; lediglich finanziell wird seine Tätigkeit separat ausgewiesen.

    Gegensatz: Eigenbetrieb.

    Mit Ihrer Auswahl die Relevanz der Werbung verbessern und dadurch dieses kostenfreie Angebot refinanzieren: Weitere Informationen

    Mindmap "Regiebetrieb"

    Hilfe zu diesem Feature
    Mindmap Regiebetrieb Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/regiebetrieb-60871 node60871 Regiebetrieb node57316 Eigenbetrieb node60871->node57316 node62119 Unternehmensrechtsformen node62119->node60871 node57328 Eigenkapital node62119->node57328 node59401 Kreditinstitut i.S. des ... node62119->node59401 node59084 juristische Person node62119->node59084 node62119->node57316 node59324 Konzern node59324->node62119 node57323 Eigengesellschaft node57316->node57323 node60215 öffentliches Recht node57316->node60215
    Mindmap Regiebetrieb Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/regiebetrieb-60871 node60871 Regiebetrieb node57316 Eigenbetrieb node60871->node57316 node62119 Unternehmensrechtsformen node62119->node60871

    News SpringerProfessional.de

    Autoren der Definition und Ihre Literaturhinweise/ Weblinks

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete