Direkt zum Inhalt

Volksaktie

GEPRÜFTES WISSEN
Über 100 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 8.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Banklexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition im Online-Lexikon

    Aktie, die im Zuge der Privatisierung von Bundesvermögen aus besonderen wirtschafts- und vermögenspolitischen Gründen ausgegeben wurde. Der Gedanke des Aktiensparens (Beteiligung am Produktivvermögen der Wirtschaft) sollte gefördert und breiten Bevölkerungsschichten die Geldanlage in Aktien erleichtert werden. Bei der Ausgabe von Volksaktien wurden in der Vergangenheit teilweise einkommensschwächere Bevölkerungskreise durch Gewährung eines Sozialrabatts besonders bevorzugt.

    Mit Ihrer Auswahl die Relevanz der Werbung verbessern und dadurch dieses kostenfreie Angebot refinanzieren: Weitere Informationen

    Mindmap "Volksaktie"

    Hilfe zu diesem Feature
    Mindmap Volksaktie Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/volksaktie-62385 node62385 Volksaktie node55487 Aktie node62385->node55487 node61803 Teilhaberecht node55487->node61803 node56166 Berichtigungsabschlag node56166->node55487 node55494 Aktienemission node55494->node55487 node62362 Vinkulierung node62362->node55487
    Mindmap Volksaktie Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/volksaktie-62385 node62385 Volksaktie node55487 Aktie node62385->node55487

    News SpringerProfessional.de

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete