Direkt zum Inhalt

Bankspesen

Definition: Was ist "Bankspesen"?

(veraltete) Bezeichnung für Preise/Gebühren, die Kreditinstitute ihren Kunden für die Abwicklung von Bankgeschäften in Rechnung stellen.

GEPRÜFTES WISSEN
Über 100 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 8.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Banklexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition im Online-Lexikon

    Für standardisierte Produkte und Dienstleistungen stellen Banken ein Preis- und Leistungsverzeichnis auf. Darüber hinaus haben sie einen aktuellen Preisaushang zu veröffentlichen (entsprechend der Preisangabenverordnung - PAngV).

    Mit Ihrer Auswahl die Relevanz der Werbung verbessern und dadurch dieses kostenfreie Angebot refinanzieren: Weitere Informationen

    Mindmap "Bankspesen"

    Hilfe zu diesem Feature
    Mindmap Bankspesen Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/bankspesen-70335 node70335 Bankspesen node60611 Preisaushang node70335->node60611 node60610 Preisangabenverordnung (PAngV) node70335->node60610 node60623 Preisverzeichnis node70335->node60623 node62616 Wertpapiergeschäft node60611->node62616 node62767 Zahlungsverkehr node60611->node62767 node60611->node60610 node55930 Bank node60610->node55930 node55565 allgemeiner Bankvertrag node60610->node55565 node60610->node60623 node60623->node60611 node70346 Darlehenszinsen node70346->node60623
    Mindmap Bankspesen Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/bankspesen-70335 node70335 Bankspesen node60611 Preisaushang node70335->node60611 node60610 Preisangabenverordnung (PAngV) node70335->node60610 node60623 Preisverzeichnis node70335->node60623

    News SpringerProfessional.de

    Autoren der Definition und Ihre Literaturhinweise/ Weblinks

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete