Direkt zum Inhalt

CIM-Frachtbrief

GEPRÜFTES WISSEN
Über 100 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 8.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Banklexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition im Online-Lexikon

    internationaler Eisenbahnfrachtbrief (Frachtbrief). Der Originalfrachtbrief begleitet die Ware und wird dem Empfänger ausgehändigt. Die vierte Ausfertigung des Formulars ist das sog. Frachtbriefdoppel (auch Duplikatfrachtbrief, Frachtbriefduplikat), das dem Absender als Beweisurkunde dient und ihm bis zur Auslieferung der Ware ein nachträgliches Dispositionsrecht gibt (§ 443 HGB). Da der Absender ohne den Besitz des Frachtbriefdoppels kein Verfügungsrecht hat, hat diese Urkunde Sperrwirkung.

    Mit Ihrer Auswahl die Relevanz der Werbung verbessern und dadurch dieses kostenfreie Angebot refinanzieren: Weitere Informationen

    Mindmap "CIM-Frachtbrief"

    Hilfe zu diesem Feature
    Mindmap CIM-Frachtbrief Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/cim-frachtbrief-56657 node56657 CIM-Frachtbrief node58045 Frachtbriefdoppel node56657->node58045 node58044 Frachtbrief node58045->node58044 node56681 CMR-Frachtbrief node58045->node56681 node59692 Luftfrachtbrief node58045->node59692 node58044->node56657 node57139 Dokumenteninkasso node58044->node57139 node57136 Dokumentenakkreditiv node58044->node57136 node56681->node56657 node56681->node58044
    Mindmap CIM-Frachtbrief Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/cim-frachtbrief-56657 node56657 CIM-Frachtbrief node58045 Frachtbriefdoppel node56657->node58045 node58044 Frachtbrief node56657->node58044 node56681 CMR-Frachtbrief node56681->node56657

    News SpringerProfessional.de

    Autoren der Definition und Ihre Literaturhinweise/ Weblinks

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete