Direkt zum Inhalt

Yield-to-Worst

GEPRÜFTES WISSEN
Über 100 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 8.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Banklexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition

    Rendite für Zinsinstrumente mit Kündigungsrecht der Emittentin. Die Yield-to-Worst ist das Minimum aus allen Call-Renditen und der Yield-to-Maturity. Diese Rendite wird mindestens erzielt, auch wenn die Emittentin von ihrem vorzeitigigen Kündigungsrecht Gebrauch macht.

    zuletzt besuchte Definitionen...

      Mindmap Yield-to-Worst Quelle: https://www.gabler-banklexikon.de/definition/yield-worst-62730 node62730 Yield-to-Worst node56562 Call-Rendite node62730->node56562 node62728 Yield-to-Maturity (YTM) node56562->node62728 node55654 Anleihe mit Schuldnerkündigungsrecht node56562->node55654 node60753 Put-Rendite node56562->node60753 node62737 YTOD node62737->node62730 node60910 Rendite node62737->node60910
      Mindmap Yield-to-Worst Quelle: https://www.gabler-banklexikon.de/definition/yield-worst-62730 node62730 Yield-to-Worst node56562 Call-Rendite node62730->node56562 node62737 YTOD node62737->node62730

      News SpringerProfessional.de

      Autoren der Definition und Ihre Literaturhinweise/ Weblinks

      Literaturhinweise SpringerProfessional.de

      Bücher auf springer.com

      Sachgebiete