Direkt zum Inhalt

Zinsänderungsanleihe

GEPRÜFTES WISSEN
Über 100 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 8.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Banklexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition im Online-Lexikon

    Zinsinstrument, das einen Festzinssatz automatisch in einen variablen Zinssatz (Variante 1) bzw. einen variablen Zinssatz automatisch in einen Festsatzzins (Variante 2) wechselt. Bei der ersten Variante einer Zinsänderungsanleihe erhält der Anleger zuerst einen Jahrescoupon von beispielsweise konstant vier Prozent. Nach einigen Jahren (z.B. drei Jahren) wird die Anleihe dann mit einem Referenzzinssatz (z.B. 6-Monats-EURIBOR) bis zur Fälligkeit verzinst. Mit dieser Variante einer Zinsänderungsanleihe hat der Anleger in den ersten Jahren einen Straight Bond, der dann automatisch vom Emittenten in einen Plain Vanilla Floater getauscht wird. Bei der zweiten Variante erhält der Anleger in den ersten Jahren den Referenzzinssatz (z.B. 6-Monats-EURIBOR) und anschließend erfolgt wiederum ein Tausch in ein anderes Zinsinstrument, d.h. Straight Bond. Im Gegensatz zu Anleihen mit Zinswahlrecht besteht bei Zinsänderungsanleihen eine Pflicht zum Tausch. Bei Zinsphasen-Anleihen wird im Gegensatz zur Zinsänderungsanleihe dreimal der Zinssatz getauscht.

    Mit Ihrer Auswahl die Relevanz der Werbung verbessern und dadurch dieses kostenfreie Angebot refinanzieren: Weitere Informationen

    Mindmap "Zinsänderungsanleihe"

    Hilfe zu diesem Feature
    Mindmap Zinsänderungsanleihe Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/zinsaenderungsanleihe-62829 node62829 Zinsänderungsanleihe node57856 Festzinssatz node62829->node57856 node60863 Referenzzinssatz node62829->node60863 node61656 Straight Bond node62829->node61656 node57806 Fälligkeit node62829->node57806 node60529 Plain Vanilla Floater node62829->node60529 node61219 Schuldverschreibung node61219->node57806 node60835 Receiver Swap node60835->node57856 node61729 Swaption node61729->node57856 node60431 Payer Swap node60431->node57856 node56569 Cap node56569->node60863 node58035 Forward Rate Agreement ... node58035->node60863 node62610 Wertpapiere im Jahresabschluss ... node62610->node57806 node57817 Faustpfandrecht node57817->node57806 node60027 Namensschuldverschreibung node60027->node57806 node62872 Zinsmarge node61656->node62872 node60805 Rating node61656->node60805 node62831 Zinsänderungsrisiko node61656->node62831 node59908 Modified Duration node61656->node59908 node56689 Collared Floater node58686 Hedging mit Zinsswaps node58686->node60529 node57976 Floating Rate Note ... node57976->node60863 node60977 Reverse Floater node60977->node60863 node60977->node60529 node60529->node56689 node60529->node57976 node58832 Inhaberschuldverschreibung node58832->node57856
    Mindmap Zinsänderungsanleihe Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/zinsaenderungsanleihe-62829 node62829 Zinsänderungsanleihe node61656 Straight Bond node62829->node61656 node60529 Plain Vanilla Floater node62829->node60529 node57806 Fälligkeit node62829->node57806 node60863 Referenzzinssatz node62829->node60863 node57856 Festzinssatz node62829->node57856

    News SpringerProfessional.de

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete