Direkt zum Inhalt

Zahlungskarte

GEPRÜFTES WISSEN
Über 100 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 8.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Banklexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition im Online-Lexikon

    1. Begriff: im Rahmen des bargeldlosen Zahlungsverkehrs eingesetzte Legitimationskarte, die den Inhaber berechtigt, bei den am Zahlungskarten-System angeschlossenen Vertragsunternehmen Rechnungen ohne Bargeld zu begleichen (Zahlungsfunktion der Karte).

    2. Arten:
    a) nach der Liquiditätswirkung für den Karteninhaber: Kreditkarte; Debitcard; Wertkarte (auch Prepaid Card).
    b) nach dem Einsatzbereich: internationale Zahlungskarte, z.B. MasterCard, Karten von American Express, Diners Club, JCB, Visa; europäische Zahlungskarte, z.B. giorocard-Karte; nationale Zahlungskarte, z.B. Kundenkarten von Kreditinstituten, Kundenkarten von Handelsunternehmen.
    c) Nach dem Speichermedium: hochgeprägte Karten, Kartendaten sind in die Karte eingestanzt, i.d.R. in Verbindung mit einem Magnetstreifen oder Chip; Magnetstreifenkarte; Chipkarte; Hybridkarte (neben einem Magnetstreifen ist zusätzlich ein Chip implementiert).

    3. Zusätzliche Funktionen, die an Zahlungskarten gekoppelt werden:
    a) Zahlungsservicefunktionen: Kreditfunktion (internationale Zahlungskarten, Handelskundenkarten), Bargeldbezugsfunktion (internationale Zahlungskarten, girocard-Karte, Kundenkarten von Kreditinstituten) und Zugang zu Bankautomaten.
    b) Zusatzfunktionen: i.d.R. bei internationalen Zahlungskarten Versicherungsschutz und anderen Serviceleistungen.

    Mit Ihrer Auswahl die Relevanz der Werbung verbessern und dadurch dieses kostenfreie Angebot refinanzieren: Weitere Informationen

    Mindmap "Zahlungskarte"

    Hilfe zu diesem Feature
    Mindmap Zahlungskarte Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/zahlungskarte-62763 node62763 Zahlungskarte node59403 Kreditkarte node62763->node59403 node56047 bargeldloser Zahlungsverkehr node62763->node56047 node56046 Bargeld node62763->node56046 node58204 Geld node57447 Electronic Cash node60575 POS-Banking node60575->node62763 node60575->node57447 node60575->node59403 node60575->node56046 node59403->node56047 node59403->node56046 node61134 Scheck node62524 Wechsel node62767 Zahlungsverkehr node56047->node61134 node56047->node62524 node56047->node62767 node58440 Giralgeld node56047->node58440 node58440->node59403 node58440->node56046 node57486 Emittent node57486->node62763 node57486->node59403 node61219 Schuldverschreibung node57486->node61219 node58396 gesetzliche Zahlungsmittel node56248 bewegliche Sachen node56046->node58204 node56046->node58396 node56046->node56248 node59130 Kapitalmarkt node59130->node57486 node57478 Emissionserlös node57478->node57486 node71051 Clearstream Banking AG ... node71051->node57486
    Mindmap Zahlungskarte Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/zahlungskarte-62763 node62763 Zahlungskarte node56046 Bargeld node62763->node56046 node56047 bargeldloser Zahlungsverkehr node62763->node56047 node59403 Kreditkarte node62763->node59403 node57486 Emittent node57486->node62763 node60575 POS-Banking node60575->node62763

    News SpringerProfessional.de

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete