Direkt zum Inhalt

Weltbankgruppe

GEPRÜFTES WISSEN
Über 100 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 8.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Banklexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition im Online-Lexikon

    (Sammel-)Bezeichnung für fünf eng verbundene internationale Organisationen, davon drei Finanzinstitutionen - Internationale Bank für Wiederaufbau und Entwicklung (IBRD), auch Weltbank genannt (gegründet 1945), Internationale Finanz-Corporation (IFC) (gegründet 1956) und Internationale Entwicklungsorganisation (IDA) (gegründet 1960) -, ferner das Internationale Zentrum zur Beilegung von Investitionsstreitigkeiten (ICSID) und die Multilaterale Investitions-Garantie-Agentur (MIGA), 1966 bzw. 1985 zur Förderung von Investitionen zum Schutz vor politischen Risiken im Gastland errichtet. Auch den drei Finanzinstitutionen obliegt die Förderung des wirtschaftlichen Wachstums in Entwicklungsländern durch Bereitstellen von Finanzmitteln und technischer Hilfe sowie als Katalysator für eine Unterstützung durch dritte, auch private Kapitalgeber. Dabei haben für IBRD und IDA Planung, Finanzierung und Durchführung von Anpassungsprogrammen (adjustment programs) an Bedeutung gewonnen, die nicht auf einzelne Projekte, sondern auf Wirtschaftssektoren oder die gesamte Volkswirtschaft, vor allem von Staaten in Asien oder Afrika, bezogen sind. Ihre Ziele verfolgen die Finanzinstitutionen mit je unterschiedlichen Instrumenten bei Kreditbeschaffung und Mittelvergabe. Anteilseigner der Institutionen der Gruppe, die je ein Regierungsmitglied und einen Stellvertreter in den Gouverneursrat entsenden, sind die (bei der IBRD) 189 Mitgliedstaaten (Industrie- und Entwicklungsländer), die zugleich Mitglieder des Internationalen Währungsfonds (IWF) sein müssen. Die höchste Quote halten die USA, gefolgt von Japan, Deutschland, Großbritannien und Frankreich. Am Grundkapital der einzelnen Institutionen werden die Mitgliedstaaten nach einem Schlüssel beteiligt, der die jeweilige Wirtschaftskraft widerspiegeln soll und bei IBRD wie IFC periodisch an das steigende Ausleihvolumen angepasst wird. Von dem gezeichneten Kapital muss nur ein Teil eingezahlt werden, nämlich zwei Prozent in Gold oder US-Dollar sowie 18 Prozent in Landeswährung, die verbleibenden 80 Prozent sind Haftungskapital, das zur Sicherung der Darlehensgeber dient.

    Weitere Informationen unter www.worldbank.org oder www.wbg.org.

    .

    Mit Ihrer Auswahl die Relevanz der Werbung verbessern und dadurch dieses kostenfreie Angebot refinanzieren: Weitere Informationen

    Mindmap "Weltbankgruppe"

    Hilfe zu diesem Feature
    Mindmap Weltbankgruppe Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/weltbankgruppe-62574 node62574 Weltbankgruppe node58617 Haftungskapital node62574->node58617 node62573 Weltbank node62574->node62573 node58558 Grundkapital node62574->node58558 node61061 Rücklagen node57328 Eigenkapital node57328->node58617 node57551 Ergänzungskapital node58617->node57551 node59192 Kernkapital node58617->node59192 node59064 Jahresergebnis node58617->node59064 node61857 Terms of Trade node59289 Kontingentierung node57511 Entwicklungsland node59289->node57511 node57511->node62574 node57511->node61857 node59373 Kredit node59859 Mindestreservepolitik des ESZB node57510 Entwicklungshilfe node59859->node57510 node57510->node62574 node57510->node61061 node57510->node57511 node57510->node59373 node62573->node57511 node61226 Schwellenland node62573->node61226 node59084 juristische Person node62573->node59084 node59192->node58558 node55494 Aktienemission node55494->node58558 node56166 Berichtigungsabschlag node56166->node58558 node62677 wirtschaftliches Eigenkapital node62677->node58558 node58507 Gold- und Devisenbilanz node58507->node62573 node54224 Trade Facilitation Agreement node54224->node62573
    Mindmap Weltbankgruppe Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/weltbankgruppe-62574 node62574 Weltbankgruppe node62573 Weltbank node62574->node62573 node58558 Grundkapital node62574->node58558 node57511 Entwicklungsland node62574->node57511 node58617 Haftungskapital node62574->node58617 node57510 Entwicklungshilfe node57510->node62574

    News SpringerProfessional.de

    Autoren der Definition und Ihre Literaturhinweise/ Weblinks

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete