Direkt zum Inhalt

Verrichtungsgehilfe

GEPRÜFTES WISSEN
Über 100 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 8.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Banklexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition im Online-Lexikon

    weisungsabhängige Person, die in Ausübung einer Verrichtung für einen anderen (Geschäftsherrn) eine rechtswidrige unerlaubte Handlung begeht (§ 823 BGB) und dadurch einem Dritten einen Schaden zufügt. Diesen Schaden muss der Geschäftsherr regelmäßig ersetzen, soweit er nicht nachweisen kann, dass er den Verrichtungsgehilfen (typischerweise Arbeitnehmer, ggf. Subunternehmer) bei der Einstellung sorgfältig ausgewählt und bei der Durchführung der Verrichtung überwacht hat bzw. hat überwachen lassen (§ 831 BGB). Zur Führung des grundsätzlich möglichen Entlastungsbeweises (sog. Exkulpation) ist deshalb insbesondere ein ausreichendes betriebliches Kontrollsystem vonnöten, so dass im Einzelfall der Nachweis erfolgen kann, dass gebotene Überwachungsmaßnahmen konkret angewendet worden sind. Oftmals ist der im Bereich der unerlaubten Handlung so genannte Verrichtungsgehilfe auch im vertraglichen Bereich tätig; dann kommt ggf. eine vertragsrechtliche Zurechnung von Verschulden in Betracht; sog. Erfüllungsgehilfe, vgl. § 278 BGB.

    Mit Ihrer Auswahl die Relevanz der Werbung verbessern und dadurch dieses kostenfreie Angebot refinanzieren: Weitere Informationen

    Mindmap "Verrichtungsgehilfe"

    Hilfe zu diesem Feature
    Mindmap Verrichtungsgehilfe Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/verrichtungsgehilfe-62312 node62312 Verrichtungsgehilfe node55713 Arbeitnehmer node62312->node55713 node60461 Person node62312->node60461 node62315 Verschulden node62312->node62315 node57546 Erfüllungsgehilfe node62312->node57546 node62088 unerlaubte Handlung node62312->node62088 node60032 natürliche Person node57048 Dienstleistungsverkehr node57048->node55713 node58382 Gesellschaft bürgerlichen Rechts ... node55713->node58382 node59084 juristische Person node55713->node59084 node60027 Namensschuldverschreibung node60027->node60461 node55702 Anzeigepflichten des Kreditinstituts ... node55702->node60461 node58340 Gesamthandsvermögen node58340->node60461 node55462 AGB-Pfandrecht node55462->node60461 node58615 Haftung node62315->node58615 node58394 gesetzlicher Vertreter node62315->node58394 node62333 Vertrag node62315->node62333 node57546->node60032 node57546->node59084 node57546->node58394 node57546->node62333 node70620 Churning node70620->node62088 node60844 Recht node62088->node62315 node62088->node60844 node62088->node58615 node59573 Legitimationspapier node59573->node62315 node60477 Personalreferentensystem node60477->node55713
    Mindmap Verrichtungsgehilfe Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/verrichtungsgehilfe-62312 node62312 Verrichtungsgehilfe node62315 Verschulden node62312->node62315 node62088 unerlaubte Handlung node62312->node62088 node57546 Erfüllungsgehilfe node62312->node57546 node60461 Person node62312->node60461 node55713 Arbeitnehmer node62312->node55713

    News SpringerProfessional.de

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete