Direkt zum Inhalt

Verbände und Arbeitsgemeinschaften der Kreditwirtschaft

GEPRÜFTES WISSEN
Über 100 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 8.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Banklexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition im Online-Lexikon

    1. Allgemein: In der Kreditwirtschaft ist eine Vielzahl von Verbänden und Arbeitsgemeinschaften als Interessenvertretungen für bestimmte Institute bzw. Institutsgruppen tätig.

    2. Wichtige Interessenverbände der einzelnen Institutsgruppen:

    a) Kreditbanken: Bundesverband deutscher Banken e.V. und Prüfungsverband deutscher Banken e.V. (PV).

    b) Sparkassen: Deutscher Sparkassen- und Giroverband e.V. (DSGV).

    c) Genossenschaftsbanken: Bundesverband der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken e.V. (BVR).

    d) öffentlich-rechtliche Kreditinstitute: Bundesverband öffentlicher Banken Deutschlands e.V. (VÖB).

    e) Bausparkassen: Verband der privaten Bausparkassen e.V., Bundesgeschäftsstelle der Landesbausparkassen.

    f) Pfandbriefbanken: Verband deutscher Pfandbriefbanken e.V. (VDP).

    g) Bürgschaftsbanken: Verband der Bürgschaftsbanken e.V., Bundeskreditgarantiegemeinschaft des Handwerks GmbH (BKGG).

    h) Auslandsbanken: Verband der Auslandsbanken in Deutschland e.V.

    i) Investment-Gesellschaften: Bundesverband Investment und Asset Management e.V. (BVI).

    j) Factoring- und Leasing-Gesellschaften: Deutscher Factoring-Verband e.V., Bundesverband Deutscher Leasing-Unternehmen e.V. (BDL).

    Mit Ihrer Auswahl die Relevanz der Werbung verbessern und dadurch dieses kostenfreie Angebot refinanzieren: Weitere Informationen

    Mindmap "Verbände und Arbeitsgemeinschaften der Kreditwirtschaft"

    Hilfe zu diesem Feature
    Mindmap Verbände und Arbeitsgemeinschaften der Kreditwirtschaft Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/verbaende-und-arbeitsgemeinschaften-der-kreditwirtschaft-62199 node62199 Verbände und Arbeitsgemeinschaften ... node60725 Prüfungsverband deutscher Banken ... node62199->node60725 node59390 Kreditgenossenschaft node62199->node59390 node61440 Sparkassen node62199->node61440 node60737 Publikumsgesellschaft node57413 Einlagensicherung node62987 Risikomanagement node55930 Bank node60725->node57413 node60725->node62987 node60725->node55930 node57407 Einlagen node55682 Anstalt des öffentlichen ... node59518 Landesbanken/Girozentralen node59518->node62199 node59518->node57407 node59518->node55682 node62767 Zahlungsverkehr node59518->node62767 node59518->node61440 node57328 Eigenkapital node62616 Wertpapiergeschäft node58530 Großbanken node58530->node62199 node58530->node60737 node58530->node62767 node58530->node57328 node58530->node62616 node59307 Kontovollmacht node59307->node61440 node61459 Sparurkunde Verlust node61459->node61440 node60027 Namensschuldverschreibung node60027->node61440 node59927 monetärer Faktor node59927->node59390 node58614 Haftsummenzuschlag node58614->node59390 node61011 Risikoaktiva node61011->node59390 node59055 Jahresabschluss der Kreditinstitute node59055->node59390 node59055->node61440
    Mindmap Verbände und Arbeitsgemeinschaften der Kreditwirtschaft Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/verbaende-und-arbeitsgemeinschaften-der-kreditwirtschaft-62199 node62199 Verbände und Arbeitsgemeinschaften ... node59390 Kreditgenossenschaft node62199->node59390 node61440 Sparkassen node62199->node61440 node60725 Prüfungsverband deutscher Banken ... node62199->node60725 node58530 Großbanken node58530->node62199 node59518 Landesbanken/Girozentralen node59518->node62199

    News SpringerProfessional.de

    Autoren der Definition und Ihre Literaturhinweise/ Weblinks

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete

    Interne Verweise