Direkt zum Inhalt

Tracking Stock

(weitergeleitet von Targeted Stock)
Definition: Was ist "Tracking Stock"?

Geschäftsbereichsaktie, Targeted Stock, Mirror Stock, Alphabet Stock, Subsidiary Share; Tracking Stocks verbriefen Gewinnbezugsrechte auf bestimmte Unternehmensbereiche, nicht auf das gesamte Unternehmen.

GEPRÜFTES WISSEN
Über 100 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 8.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Banklexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition im Online-Lexikon

    Geschäftsbereichsaktie, Targeted Stock, Mirror Stock, Alphabet Stock, Subsidiary Share; Tracking Stocks verbriefen Gewinnbezugsrechte auf bestimmte Unternehmensbereiche, nicht auf das gesamte Unternehmen.

    1. Begriff: Tracking Stocks sind nicht mehr sehr weit verbreitete Beteiligungen an börsennotierten Aktiengesellschaften. Sie verbriefen Gewinnbezugsrechte, die sich lediglich auf den wirtschaftlichen Erfolg eines bestimmten Geschäftsbereichs beziehen. Dies kann entweder eine rechtlich selbstständige Tochtergesellschaft sein oder eine unselbstständige Einheit, die sich klar vom Rest des Unternehmens abgrenzen lässt. Insofern eignen sich Tracking Stocks insbesondere für divisional organisierte Unternehmen. Für den abzubildenden Geschäftsbereich erfolgt eine getrennte Rechnungslegung. Die rechtliche Anteilseignerschaft und damit auch das Stimmrecht der Tracking Stocks beziehen sich jedoch auf das Gesamtunternehmen.

    2. Beispiele: Bekannte Tracking Stock-Emissionen sind die der General Motors Corp. im Zusammenhang mit dem Erwerb von Electronic Data Systems (EDS) im Jahre 1984 sowie der Hughes Aircraft Corp. 1985. Bei diesen Emissionen wurden für die unterschiedlichen Tracking-Stock-Klassen unterschiedliche Buchstaben verwandt (GM E, GM H). Sie prägten den Begriff der Alphabet Stocks. In Deutschland sind Tracking Stocks nicht sehr weit verbreitet. Das bekannteste Beispiel sind die Tracking Stocks der Hamburger Hafen und Logistik AG (HHLA). Die zum Börsenhandel zugelassenen A-Aktien beziehen sich auf den Teilkonzern der Hafenlogistik. Aufgrund rechtlicher und buchhalterischer Schwierigkeiten sind Tracking Stocks mittlerweile weitgehend vom Markt verschwunden.

    Mit Ihrer Auswahl die Relevanz der Werbung verbessern und dadurch dieses kostenfreie Angebot refinanzieren: Weitere Informationen

    Mindmap "Tracking Stock"

    Hilfe zu diesem Feature
    Mindmap Tracking Stock Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/tracking-stock-61904 node61904 Tracking Stock node61634 Stimmrecht node61904->node61634 node61889 Tochtergesellschaft node61904->node61889 node55499 Aktiengesellschaft (AG) node61904->node55499 node59192 Kernkapital node59192->node61634 node59192->node55499 node61772 Targeted Stock node61772->node61904 node56126 bedeutende Beteiligung i.S. ... node56126->node61634 node61803 Teilhaberecht node61803->node61634 node62222 verbundene Unternehmen node62222->node61634 node62362 Vinkulierung node62362->node55499 node60479 Personengesellschaft node61889->node60479 node55494 Aktienemission node55494->node55499 node56166 Berichtigungsabschlag node56166->node55499 node59344 Körperschaftsteuer Anrechnungsmethode bei ... node59344->node61889 node58711 Holding node58711->node61889 node56021 Bankorganisation Strukturmodelle node56021->node61889 node55573 Alphabet Stock node55573->node61904
    Mindmap Tracking Stock Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/tracking-stock-61904 node61904 Tracking Stock node61889 Tochtergesellschaft node61904->node61889 node55499 Aktiengesellschaft (AG) node61904->node55499 node61634 Stimmrecht node61904->node61634 node61772 Targeted Stock node61772->node61904 node55573 Alphabet Stock node55573->node61904

    News SpringerProfessional.de

    Autoren der Definition und Ihre Literaturhinweise/ Weblinks

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete