Direkt zum Inhalt

Sorten

GEPRÜFTES WISSEN
Über 100 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 8.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Banklexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition im Online-Lexikon

    Banknoten und Münzen, die auf eine ausländische Währung lauten (ausländisches Bargeld). Sorten werden häufig zu den Devisen i.w.S. gezählt. Sorten werden im Gegensatz zu Devisen (i.e.S.) nicht amtlich gehandelt. Im Handel zwischen den Kreditinstituten des In- und Auslands werden im Freiverkehr Bankenkurse nach Angebot und Nachfrage festgesetzt. Gegenüber der Nichtbankenkundschaft werden Sorten zu sog. Schalterkursen abgerechnet. Bei freikonvertierbaren Währungen sind die Briefkurse (Ask) beim Sortenverkauf höher als die amtlichen Briefkurse bei Kassadevisen. Die Geldkurse (Bid) beim Sortenankauf sind niedriger als die amtlichen Geldkurse beim Ankauf von Kassadevisen. Die Spanne zwischen Geldkurs und Briefkurs bei Sortenkursen ist deshalb größer, da die Abwicklungs-, Versand- und Kapitalbindungskosten hieraus gedeckt werden müssen. Die Bankengeldkurse sind höher als die Schaltergeldkurse, die Bankenbriefkurse niedriger als die Schalterbriefkurse. In Deutschland bestehen keine Beschränkungen für den Handel mit Sorten.

    Mit Ihrer Auswahl die Relevanz der Werbung verbessern und dadurch dieses kostenfreie Angebot refinanzieren: Weitere Informationen

    Mindmap "Sorten"

    Hilfe zu diesem Feature
    Mindmap Sorten Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/sorten-61411 node61411 Sorten node56046 Bargeld node61411->node56046 node62457 Währung node61411->node62457 node56248 bewegliche Sachen node57136 Dokumentenakkreditiv node57139 Dokumenteninkasso node58948 internationaler Zahlungsverkehr node58948->node61411 node58948->node57136 node58948->node57139 node62767 Zahlungsverkehr node58948->node62767 node56662 Clean Payment node58948->node56662 node55964 Bankenaufsicht node55993 Bankgeschäfte i.S. des ... node57897 Finanzdienstleistung i.S. des ... node61412 Sortengeschäft node61412->node61411 node61412->node55964 node61412->node55993 node61412->node57897 node58396 gesetzliche Zahlungsmittel node61412->node58396 node58440 Giralgeld node58440->node56046 node56046->node56248 node58204 Geld node56046->node58204 node56046->node58396 node58274 Geldwertstabilität node62457->node58274 node58204->node62767 node62600 Wertpapier node62600->node62767 node62748 Zahlungsanweisung zur Verrechnung ... node62748->node62767 node62767->node61411 node62767->node62457 node58396->node62457 node62543 Wechselkursmechanismus II node62543->node62457 node59176 Kaufkraftparitätentheorie node59176->node62457
    Mindmap Sorten Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/sorten-61411 node61411 Sorten node62457 Währung node61411->node62457 node56046 Bargeld node61411->node56046 node62767 Zahlungsverkehr node62767->node61411 node61412 Sortengeschäft node61412->node61411 node58948 internationaler Zahlungsverkehr node58948->node61411

    News SpringerProfessional.de

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete