Direkt zum Inhalt

sonstige Depotgutschriften

GEPRÜFTES WISSEN
Über 100 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 8.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Banklexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition im Online-Lexikon

    1. Merkmale: Bei Depotgutschriften mit unterschiedlicher Rechtsqualität, die weder den Sammeldepotanteilen oder Wertrechten noch gleichwertigen Treuhandwerten entsprechen, sollen die Depotbuchungsunterlagen erläuternde Hinweise enthalten.

    2. Unterscheidung von anderen Begriffen: Die sonstigen Depotgutschriften weisen z.B. folgende erläuternde Buchungshinweise auf: Jungscheinkonto, Gutschrift per Erscheinen, Wertpapierrechnung, Wertpapierrechnung nach § 15 DepotG, Schuldscheindarlehen.
    a) Jungscheinkonto: Der Erwerber erhält bei einer Neuemission eine Depotgutschrift vor Lieferbarkeit der Stücke, wenn sich der Emittent gegenüber der Wertpapiersammelbank schriftlich (im Jungschein) unwiderruflich verpflichtet, Wertpapiere nach Erscheinen unmittelbar an diese zu liefern. Die Wertpapiersammelbank übernimmt die Treuhänderfunktion gegenüber Emittent und Depotkunde. Zwischenzeitliche Verfügungen im Jungscheingiroverkehr sind möglich.
    b) Gutschrift per Erscheinen: Der Erwerber erlangt einen Lieferanspruch aus dem Verkauf/der Vermittlung neu emittierter Wertpapiere vor dem Erscheinen dieser. Die Lieferung der Wertpapiere erfolgt nach dem Erscheinen dieser. Ein Handel in diesen Wertpapieren ist möglich.
    c) Wertpapierrechnung: Die eigentlichen Wertpapiere befinden sich nicht im Eigentum des Begünstigten, sondern werden von einer ausländischen Stelle (beispielsweise Schwestergesellschaft der Clearstream Banking S.A., Luxembourg) als Verwahrer treuhänderisch gehalten. Hierüber wird dem Kunden Gutschrift in Form der Wertpapierrechnung erteilt.
    d) Wertpapierrechnung (nach § 15 DepotG): Für Depotbuchungen bei unregelmäßiger Verwahrung und Wertpapierdarlehen (Wertpapierleihe) ist eine schriftliche Vereinbarung zwischen Depotkunde (Darlehensgeber) und Verwahrer für jedes Geschäft erforderlich, weil das Eigentum an bestimmten vertretbaren Wertpapieren (einschließlich Sammeldepotanteile und Wertrechte) sofort auf die Verwahrbank bzw. den Dritten (Darlehensschuldner) übergeht. Die Depotbuchung muss mit Hinweis auf die „Wertpapierrechnung nach § 15 DepotG” versehen sein.
    e) Schuldscheindarlehen: Schuldscheindarlehen sind keine Wertpapiere i.S.d. DepotG. Soweit sie über Kreditinstitute abgewickelt werden, sind sie depotmäßig wie Wertpapiere zu behandeln (Depotbuchung, -verwaltung). Ansprüche aus der Forderung gelten nur gegen den Darlehensnehmer. Für die Übertragung ist z.T. die Genehmigung des Schuldners erforderlich. Im Übrigen gelten die Grundsätze über die Abtretung.

    Mit Ihrer Auswahl die Relevanz der Werbung verbessern und dadurch dieses kostenfreie Angebot refinanzieren: Weitere Informationen

    Mindmap "sonstige Depotgutschriften"

    Hilfe zu diesem Feature
    Mindmap sonstige Depotgutschriften Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/sonstige-depotgutschriften-61408 node61408 sonstige Depotgutschriften node56947 Depotkunde node61408->node56947 node57486 Emittent node61408->node57486 node62600 Wertpapier node61408->node62600 node61215 Schuldscheindarlehen node61408->node61215 node62603 Wertpapierdarlehen node61408->node62603 node59130 Kapitalmarkt node59130->node57486 node58699 Hinterlegung node58281 Gemeinschaftsdepot node58281->node56947 node60192 offenes Depot node56947->node58699 node56947->node60192 node57478 Emissionserlös node57478->node57486 node71051 Clearstream Banking AG ... node71051->node57486 node61219 Schuldverschreibung node57486->node61219 node60115 Nominalwertprinzip node62831 Zinsänderungsrisiko node62600->node61219 node60027 Namensschuldverschreibung node62600->node60027 node61215->node59130 node61215->node60115 node61215->node62831 node61215->node61219 node55917 Back-to-Back-Trading node55917->node62603 node99306 Verwahrstelle node99306->node62603 node60941 REPO-Geschäft node62603->node62600 node62603->node60941 node56248 bewegliche Sachen node56248->node62600 node55462 AGB-Pfandrecht node55462->node62600
    Mindmap sonstige Depotgutschriften Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/sonstige-depotgutschriften-61408 node61408 sonstige Depotgutschriften node62600 Wertpapier node61408->node62600 node62603 Wertpapierdarlehen node61408->node62603 node61215 Schuldscheindarlehen node61408->node61215 node57486 Emittent node61408->node57486 node56947 Depotkunde node61408->node56947

    News SpringerProfessional.de

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete