Direkt zum Inhalt

Solidaritätszuschlag

GEPRÜFTES WISSEN
Über 100 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 8.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Banklexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition im Online-Lexikon

    aufgrund des Solidaritätszuschlagsgesetzes (SolZG) seit 1.1.1995 (wieder) erhobene Ergänzungsabgabe zur Einkommensteuer (ESt) und zur Körperschaftsteuer (KSt) (§ 1 SolZG). Oberhalb der in § 3 III–V SolZG näher geregelten Freigrenzen betrifft der Solidaritätszuschlag alle Steuererhebungsverfahren, neben der veranlagten Einkommen- bzw. Körperschaftsteuer auch Steuervorauszahlungen, Lohnsteuer, Kapitalertragsteuer, sowie Abgeltungsteuer und Steuerabzüge nach § 50a EStG bei beschränkter Steuerpflicht. Der Solidaritätszuschlag beträgt 5,5 Prozent (bis 1997 7,5 Prozent) der Bemessungsgrundlage, d.h. der festgesetzten, vorauszuzahlenden oder abzuziehenden Steuern, bei der Einkommensteuer unter Berücksichtigung von Kinderfreibeträgen,  höchstens aber 20 Prozent des Unterschiedsbetrages zwischen Bemessungsgrundlage und der jeweils maßgeblichen Freigrenze (§ 4 SolZG). Steuerermäßigungen aufgrund von Doppelbesteuerungsabkommen sind zuerst auf den Solidaritätszuschlag zu beziehen (§ 5 SolZG).

    Mit Ihrer Auswahl die Relevanz der Werbung verbessern und dadurch dieses kostenfreie Angebot refinanzieren: Weitere Informationen

    Mindmap "Solidaritätszuschlag"

    Hilfe zu diesem Feature
    Mindmap Solidaritätszuschlag Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/solidaritaetszuschlag-61382 node61382 Solidaritätszuschlag node59110 Kapitalertragsteuer (KapESt) node61382->node59110 node59342 Körperschaftsteuer (KSt) node61382->node59342 node51285 Abgeltungsteuer node59401 Kreditinstitut i.S. des ... node59110->node59401 node61601 Steuern node59110->node61601 node59084 juristische Person node59110->node59084 node60215 öffentliches Recht node59110->node60215 node62327 Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit ... node59342->node62327 node61525 Stabilitätsgesetz node61525->node59342 node57390 Einkommensteuer (ESt) node61525->node57390 node61593 Steuergegenstand node61593->node57390 node60917 Rentabilitätsbedarfsrechnung im RoI-Konzept ... node60917->node61601 node61586 Steuerarten node61586->node61382 node61586->node59342 node61586->node57390 node62277 Vermögen node61586->node62277 node61586->node59084 node56293 Bilanzanalyse Analyse der ... node56293->node61601 node62119 Unternehmensrechtsformen node62119->node59342 node62119->node61601 node57390->node61382 node57390->node51285 node61601->node61382 node61601->node61586
    Mindmap Solidaritätszuschlag Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/solidaritaetszuschlag-61382 node61382 Solidaritätszuschlag node61601 Steuern node61382->node61601 node57390 Einkommensteuer (ESt) node61382->node57390 node59342 Körperschaftsteuer (KSt) node61382->node59342 node59110 Kapitalertragsteuer (KapESt) node61382->node59110 node61586 Steuerarten node61586->node61382

    News SpringerProfessional.de

    Autoren der Definition und Ihre Literaturhinweise/ Weblinks

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete