Direkt zum Inhalt

Simple Margin

GEPRÜFTES WISSEN
Über 100 Experten aus Wissenschaft und Praxis.
Mehr als 8.000 Stichwörter kostenlos Online.
Das Original: Gabler Banklexikon

zuletzt besuchte Definitionen...

    Ausführliche Definition im Online-Lexikon

    Netto-Marge, effektive Marge; 1. Begriff: Die Simple Margin entspricht dem durchschnittlichen Ertrag pro Jahr unter Berücksichtigung der Restlaufzeit eines Plain Vanilla Floater in Beziehung gesetzt mit dem Referenzzinssatz (z.B. EURIBOR).

    2. Berechnung: Der Ertrag eines Floater setzt sich aus zwei Komponenten zusammen: Zum einen erhält der Investor den Referenzzinssatz zuzüglich einer eventuellen Quoted Margin, zum anderen die Differenz zwischen dem Kaufkurs und dem Rückzahlungskurs des Floater. Es wird davon ausgegangen, dass dieser Rückzahlungsgewinn oder Rückzahlungsverlust gleichmäßig auf die Anzahl der Jahre verteilt wird. Die Simple Margin ergibt sich somit aus der Addition dieser beiden Komponenten.

    MathML (base64):PG1hdGggeG1sbnM9Imh0dHA6Ly93d3cudzMub3JnLzE5OTgvTWF0aC9NYXRoTUwiIG1hdGhzaXplPSIyMCI+Cjxtcm93Pgo8bXRleHQ+U2ltcGxlIE1hcmdpbjwvbXRleHQ+CjwvbXJvdz4KPG1vPj08L21vPgo8bWZyYWM+Cjxtcm93Pgo8bXJvdz4KPG10ZXh0PlJ1ZWNremFobHVuZ3NrdXJzPC9tdGV4dD4KPC9tcm93Pgo8bW8+LTwvbW8+Cjxtcm93Pgo8bXRleHQ+YWt0dWVsbGVyIEt1cnM8L210ZXh0Pgo8L21yb3c+CjwvbXJvdz4KPG1yb3c+CjxtdGV4dD5SZXN0bGF1ZnplaXQ8L210ZXh0Pgo8L21yb3c+CjwvbWZyYWM+Cjxtbz4rPC9tbz4KPG1yb3c+CjxtdGV4dD5RdW90ZWQgTWFyZ2luPC9tdGV4dD4KPC9tcm93Pgo8L21hdGg+Cg==

    Diese Simple Margin kann mit der Börsenformel im Bereich der Analyse von Straight Bonds verglichen werden. Die Simple Margin hat den Vorteil, dass der Kurs am nächsten Zinstermin im Vergleich zum Return-to-Rollover des Floater nicht geschätzt werden muss.

    3. Weiteres:  Die Simple Margin in der hier gezeigten Form eignet sich nur zur Bewertung am Emissionstag oder an den Couponterminen, denn zwischen den Couponterminen beeinflusst jede Abweichung des laufenden Coupons von den aktuellen gültigen Marktsätzen den Wert des Floater. Kennzahlen, die diesen Effekt berücksichtigen, sind die Adjusted Simple Margin und die Discounted Margin.

    Mit Ihrer Auswahl die Relevanz der Werbung verbessern und dadurch dieses kostenfreie Angebot refinanzieren: Weitere Informationen

    Mindmap "Simple Margin"

    Hilfe zu diesem Feature
    Mindmap Simple Margin Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/simple-margin-61354 node61354 Simple Margin node60529 Plain Vanilla Floater node61354->node60529 node57620 EURIBOR node61354->node57620 node56765 Coupon node61354->node56765 node61656 Straight Bond node61354->node61656 node61072 Rückzahlungskurs node61354->node61072 node62600 Wertpapier node58686 Hedging mit Zinsswaps node58686->node60529 node57976 Floating Rate Note ... node60529->node57976 node56689 Collared Floater node60529->node56689 node70516 Interbankenkredit node70516->node57620 node62874 Zinsoption node62874->node57620 node57976->node57620 node60977 Reverse Floater node60977->node60529 node60977->node57620 node81607 Cum-ex-Geschäfte node81607->node56765 node56765->node62600 node61219 Schuldverschreibung node56765->node61219 node61656->node56765 node62872 Zinsmarge node61656->node62872 node60805 Rating node61656->node60805 node62831 Zinsänderungsrisiko node61656->node62831 node59908 Modified Duration node61656->node59908 node61071 Rückzahlungsgewinn node61071->node61072 node62865 Zinsinstrument node61219->node61072 node61072->node62865
    Mindmap Simple Margin Quelle: https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/simple-margin-61354 node61354 Simple Margin node61656 Straight Bond node61354->node61656 node61072 Rückzahlungskurs node61354->node61072 node56765 Coupon node61354->node56765 node57620 EURIBOR node61354->node57620 node60529 Plain Vanilla Floater node61354->node60529

    News SpringerProfessional.de

    Autoren der Definition und Ihre Literaturhinweise/ Weblinks

    Literaturhinweise SpringerProfessional.de

    Bücher auf springer.com

    Sachgebiete